AA

Lavillenie und Suhr zum Auftakt der Hallen-WM mit Gold

Lavillenie hat während der Fallphase noch Zeit für Theater
Lavillenie hat während der Fallphase noch Zeit für Theater
Die favorisierten Olympiasieger Renaud Lavellinie und Jennifer Suhr haben sich am Donnerstag zum Auftakt der Leichtathletik-Hallen-WM in Portland die Stabhochsprungtitel geholt. Der Franzose gewann mit 6,02 Metern überlegen vor Sam Kendricks (USA/5,80 m) und Piotr Lisek (POL/5,75). Suhr mit 4,90 vor ihrer US-Landsfrau Sandi Morris (4,85) und Ekaterini Stefanidi (GRE/4,80).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Lavillenie und Suhr zum Auftakt der Hallen-WM mit Gold
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen