AA

Lava sammelt sich im Vulkan Mount Agung

Die Vulkanologen erwarten einen gewaltigen Ausbruch des Vulkans auf der indonesischen Ferieninsel Bali.
Vulkanausbruch in Bali steht bevor
Bali: Gewaltiger Ausbruch steht bevor
NEU

Nach Angaben der Vulkanologen im Nordosten der Ferieninsel Bali am Donnerstag wächst die Menge an Magma in dem Vulkan Mount Agung. Damit könnte eine größere Eruption immer näher rücken. Die Asche und Rauchwolke steigt seit Tagen Kilometerhoch in den Himmel. Der Flugverkehr war über mehrer Tage am internationalen Flughafen von Bali eingestellt gewesen. Auch rund 43.000 Personen hätten die unmittelbare Umgebung um den etwa 3000 Meter hohen Vulkan bereits verlassen müssen.

“Beobachten die Daten”

“Wir können nicht vorhersagen, ob die Eruption im Vergleich zu 1963 größer sein wird, aber wir wiederholen, dass die Möglichkeit eines gewaltigen Ausbruchs nach unserer Bewertung noch immer sehr hoch einzuschätzen ist. Wir beobachten die Daten weiter sehr genau und werden dann erneut Einschätzungen vornehmen, um die Auswirkungen eines Ausbruchs abwägen zu können”, sagte Kamil Syahbana Geologe und Vulkanologe vor Ort mit seiner Einschätzung der Situation am Donnerstag.

Letzte Eruption in den 60ern

Die letzten großen Eruptionen des Vulkans Mount Agung waren in den 60er Jahren. Damals kamen bei der Katastrophe über 1000 Menschen ums Leben.

(Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Lava sammelt sich im Vulkan Mount Agung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen