AA

Lauterach: Vierjähriges Kind bei Unfall verletzt

©ABD0009_20190511 - WIEN - …STERREICH: ++ THEMENBILD ++ Illustration zum Thema Polizei / Notruf / Sicherheit / EinsatzkrŠfte / Blaulicht / Exekutive. Im Bild: Eine Polizeistreife aufgenommen am Dienstag, 7. Mai 2019, in Wien. - FOTO: APA/LUKAS HUTER
Bei einem Auffahrunfall in Lauterach sind am Dienstagvormittag vier Personen, darunter ein vierjähriges Kind, verletzt worden.

Die 25-jährige Mutter des Mädchens war gegen 9.30 Uhr auf der Harderstraße mit ihrem Pkw auf das Auto eines 45-jährigen aufgefahren, der verkehrsbedingt angehalten hatte. Das Fahrzeug des 45-Jährigen wurde wiederum gegen das vor ihm stehende Auto einer 26-jährigen Frau geschoben, berichtete die Polizei.

Alle drei Lenker und das Kind, das vorschriftsmäßig gesichert war, erlitten leichte Verletzungen. An den Autos entstand erheblicher Sachschaden, ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach: Vierjähriges Kind bei Unfall verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen