Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lauterach und Röthis müssen auf ersten Sieg warten

©Philipp Steurer
Gerechte 2:2-Punkteteilung im VN.at Eliteliga Spiel mit vielen Chancen
Beste Szenen Lauterach vs Röthis
NEU

Intemann FC Lauterach – SC Röfix Röthis 2:2 (1:1)

Sportanlage Ried, 400 Zuschauer, SR Schadl

Torfolge: 12. 1:0 Danijel Gasovic, 18. 1:1 David Wackernell, 72. 1:2 Kilian Schöch, 77. 2:2 Sebastian Beer

Gelbe Karten: 31. Berthold, 45. Decet (beide Röthis), 64. Fleisch, 70. Gridling (beide Lauterach), 81. Wackernell (Röthis/Unsportlichkeit), 85. Huber (alle Foulspiel), 87. Demir (beide Lauterach/SR-Kritik)

Gelb-Rote Karte: 65. Linus Berthold (Röthis/wiederholtes Foulspiel)

Intemann FC Lauterach: Kusche; Elia Kloser (46. Musah), Fleisch, Smoljanovic (57. Anwander), Gridling; Demir (90. Hämmerle), Dür, Gasovic, Huber, Beer; Vinicius Gomes

SC Röfix Röthis: Wachter; Wehinger, Christoph Stückler, Vogt, Wackernell; Sohler, Özkan (74. Wieser), Berthold, Kilian Schöch, Mair (80. Lehner); Decet        

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Lauterach und Röthis müssen auf ersten Sieg warten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen