AA

Laufspektakel in Bludenz

Zu den sportlichen Höhepunkten des Laufjahres gehört der Bludenzer Halbmarathon am 27. April. Der Union Laufclub Bludenz organisiert das Laufspektakel.

Im Rahmen der Veranstaltung wird erstmalig auch ein “KidsRun” und ein “FunRun” abgehalten. Der Wettkampf ist zugleich die Vorarlberger Landesmeisterschaft.

Für die Laufbewerbe sind umfangreiche Straßensperren im Bereich Klarenbrunn, Oberer und Unterer Illrain, Äuleweg und Mokrystraße erforderlich. Die Straßensperren beginnen um 9 Uhr und enden circa um 13 Uhr. Nicht nur sportlich begeisterte Zuschauer kommen beim Halbmarathon auf ihre Rechnung, auch für ein umfangreiches Rahmenprogramm im Start- und Zielareal (Elmenreich-Hofer-Haueis) ist gesorgt. 300 bis 400 Läufer freuen sich auf jede Anfeuerung entlang der Strecke.

Eine derartige sportlichen Großveranstaltung kann nicht ohne Verständnis der Anwohner abgewickelt werden. “Ich wünsche den Veranstaltern und allen Läufern einen sportlich erfolgreichen und vor allem unfallfreien Verlauf des 3. Internationalen Halbmarathons in Bludenz. Den Anrainern danke ich für ihr Verständnis”, hofft Bürgermeister Othmar Kraft auf ideale Bedingungen für die Laufsportler.

Link zum Thema:
ULC Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Laufspektakel in Bludenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.