AA

Langlauf: Herburger und Bär im Conti-Cup-Finale am Start

Das Continentalcup-Finale der Langläufer wurde in Form einer Minitournee im slowenischen Rogla ausgetragen. Mit Aurelius Herburger vom SV Sulzberg und Bernhard Bär vom WSV Andelsbuch waren zwei Vorarlberger in der Juniorenklasse am Start.

Am Freitag hatten alle männlichen Athleten einen 3,3 km langen Prolog in der Klassischen Technik zu absolvieren, wobei Aurelius Herburger mit dem 6. Rang gleich einen Spitzenplatz erreichen konnte.

3,3 km Prolog KT Junioren
1. BING Thomas, GER 8:07.7
6. HERBURGER Aurelius, AUT 8:22.0
8. BUNTE Philip, AUT 8:26.3
23. BÄR Bernhard, AUT 8:22.0
32. HABENICHT Tobias, AUT 8:03.0
33. TRITSCHER Bernhard, AUT 9:07.2

Am Samstag folgte dann ein Massenstartbewerb über 10 km in der Klassischen Technik, welcher in der Juniorenklasse ganz klar von den deutschen Läufern dominiert wurde. Eine Vierergruppe macht gleich vom Start weg Druck, wo durch die Zeitabstände nach hinter sehr groß waren.

10 km Skating Massenstarat Junioren
1. DOTZLER Hannes, GER 26:46.8
15. HERBURGER Aurelius, AUT 28:40.7
23. BÄR Bernhard, AUT 29.28.4
29. TRITSCHER Bernhard, AUT 30:29.6
33. HABENICHT Tobias, AUT 31:58.3

Mit dem Zeitrückstand aus der Gesamtzeit Prolog+Massenstarbewerb erfolgte dann am 14.03.2010 der Handicapstart für die 15 km Skating, der Zieleinlauf ergab dann das Endklassement für die Minitournee-Gesamtwertung, wo HERBURGER Aurelius als bester Österreicher in der Juniorenklasse den 17. Rang belegte. BÄR Bernhard konnte sich mit der 18. Skatingzeit noch auf den 20. Gesamtrang verbessern.

Minitournee Rogla Gesamtwertung Junioren:
1. BING Thomas, GER 1:11:53.8
17. HERBURGER Aurelius, AUT-V 1:16:06.0
20. BÄR Bernhard, AUT-V 1:17.11.5
25. TRITSCHER Bernhard, AUT-St 1:18.50.3
29. HABENICHT Tobias, AUT-K 1:22.43.3

(Quelle: Verband)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Langlauf: Herburger und Bär im Conti-Cup-Finale am Start
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen