Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Langenegg Torjäger fehlt auf der Rankweiler Gastra

©Philipp Steurer
Die Vorderwälder müssen gegen die Rankweiler auf Kevin Bentele verzichten

„Der Regionalliga Bonus zählt nicht mehr. Es beginnt von Null. Leider kann meine Elf nicht in Bestbesetzung antreten, die Chancen auf einen Sieg auf der Gastra stehen bei 50:50“, sagt Langenegg Trainer Klaus Nussbaumer. Die Vorderwälder müssen auf den letztjährigen vierzehnfachen Torschützen Kevin Bentele (Urlaub), den Brasilianer Paulo Victor (Knöchel), Marc Nussbaumer (Urlaub), Dominik Heidegger (Urlaub) und Michael Bader (Knie) verzichten. Rankweil? Dreißig von 52 Punkten holte die fast ausschließlich aus Eigenbauspielern bestückte junge Mannschaft auf der Gastra und diese soll wieder eine Festung werden. „Mit kontrollierter Offensive und Spielwitz zum Heimsieg. Wir sind gerüstet und wollen frechdrauflosspielen“, meint Rankweil-Trainer Stipo Palinic. Mit Neuzugang Marvin Bischoff und Dominik Grasser muss Rankweil beide Innenverteidiger verletzungsbedingt vorgeben und durch junge Eigenbaus ersetzen.

FC RW Rankweil – SPG Zima Langenegg Sonntag

Gastra, 17 Uhr, SR König

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Langenegg Torjäger fehlt auf der Rankweiler Gastra
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen