AA

Lange Nacht der Musik

Bregenz. Am Mittwoch ist es soweit: Die Bregenzer "Lange Nacht der Musik" startet zum 2. Mal in diesem Jahr zum großen „Partyhopping“.

Zahlreiche Bars und Lokale öffnen an diesem Abend ihre Türen und bieten kostenlos Live-Musik. Der beliebte, kostenfreie Blues-Bus verbindet die Bars und Lokale im Stundentakt im gesamten Stadtgebiet. Zudem ist diese Nacht der Nächte der Auftakt zum legendären New-Orleans-Festival.

Blues, Jazz, Soul, Swing, Country, Rock, Pop – und 23 Live-Bands erwarten die Gäste und Teilnehmer bei der “Langen Nacht der Musik” in der Bregenzer Innenstadt am Mittwoch, 10. Juni 2009, ab 20 Uhr. Sie leitet mit geballtem Musikgenuss das New-Orleans-Festival ein.

Einfach von allem etwas mitnehmen – und das gratis. 23 Bregenzer Lokale öffnen gemeinsam ihre Türen und laden zur ultimativen “Langen Nacht der Musik”. Ausdauer ist bei allen gefragt, die jede Band live sehen wollen. Für eine Top-Stimmung sorgen an diesem Abend unter anderem Wolfgang Verocai & Friend, Gee K, Otto Zoppel & Band, T42, ELEMENT-M, Toni Heidegger & The Swinging Party Band und Southmade.

Erstmals mit dabei ist das neu eröffnete Neptun am Leutbühel. Neu ist auch die “Easy Rider Blues Band”, die im Blues-Bus – der die Bars und Lokale im Stundentakt verbindet – mitfährt und musiziert.

Locations und Bands:

Buongustaio, Anton-Schneider-Straße 10
Wolfgang Verocai & Friend: Weltmusik, Pop, Mundart (20:00)

Calypso, Bahnhofstraße 14,
Zündstoff: Rock, Pop, aktuelle Hits (22:00)

Collins-Bar, Römerstraße 5,
Gee K: Soul, Funk (21:30),

Corona Bar, Inselstraße 8
So what: Jazz-Standards (21:00)

Cuba Bar, Bahnhofstraße 8
Simon Kräutler & The Gang feat. Steffi: Jazz, Pop, Soul, Funk (21:30)

Freizeithaus am See, Meinradgasse 8
Da Rudi (Muntermacher): Mundart, Schlager, Oldies (20:00)

Harry’s Café-Restaurant, Mariahilfstraße 44
The Rubis: 60er, 70er Jahre, Oldies (20:00)

Kesselhaus, Mariahilfstraße 29
Alldra: Rock, Pop, Walzer in Mundart (21:00

Kornmesser, Kornmarktstraße 5
Come Together: Songs der 50er, 60er Jahre (20:30

KUB-Café, Karl Tizian Platz
round about jazz: Swing, Latin (21:30)

Landing’s, Anton-Schneider-Straße 19
Mad Cats Society: Rockabilly (18:00), Hems Harlem: Blues, Boogie (20:00)

Maurachbund, Maurachgasse 11
Otto Zoppel & Band: Swing, Jazz, Blues (20:30)

Metro Café, Rheinstraße 25
Charly Moos & Ossi Weber: Blues, Funk, Soul (21:30)

Neptun, Deuringstraße 3
ELEMENT-M: Jazz, Funk (21:00)

nullzwo – Kölsche Kultur, Markthalle schoeller 2welten
Hex!: Songs von den 70ern bis ins Heute (21:00)

Paschanga Bar, Kornmarktstraße 24
NINETNINE: Rock (21:00)

Plattenhahn, Kirchstraße 19
Dirty B’s: Rock, Blues (21:00)

Q17, Quellenstraße 17,
Pistol Pete & The Dixieland Highgrass Band: Rock’n’Roll, Blues, Country (18:00 – 21:00), Southmade: Rock’n’Roll (21:00 – 01:00)

rapsak, Anton-Schneider-Straße 1
All Right Guys: Blues, Rock, Irish Folk (20:30)

Reblaus, Quellenstraße 34
Helmut Dajeng: Oldies, Country, Alpenhits (20:00)

Rudi B., Anton-Schneider-Straße 11
Toni Heidegger & The Swinging Party Band: easy Swing, Jazz, Blues (20:15)

Stadtgasthaus – Weisses Kreuz, Römerstraße 5,
Camping Orchester: handgemacht und unelektrisch (20:30)

Wunderbar, Bahnhofstraße 4
T42: jazzige Barmusik (20:00)

In allen Lokalen ist freier Eintritt!

Gratis Shuttle-Bus mit der Easy Rider Blues Band (Blues, Boogie)

Der Bus fährt im Stundentakt von bis
ab Freizeithaus/Haltestelle Lamm 20.00 – 00.00
Metro Café (Heldendankstraße) 20.06 – 00.06
Kesselhaus/Harry’s Café/nullzwo 20.10 – 00.10
Reblaus 20.14 – 00.14
Q17 20.15 – 00.15
Leutbühel/GWL 20.20 – 00.20
an Kornmarktplatz 20.25 – 00.25

ab Kornmarktplatz 20.30 – 00.30
Leutbühel/GWL 20.35 – 00.35
Q17 20.40 – 00.40
Reblaus 20.41 – 00.41
Kesselhaus/Harry’s Café/nullzwo 20.45- 00.45
Metro Café (Heldendankstraße) 20.49 – 00.49
an Freizeithaus/Haltestelle Lamm 20.55 – 00.55

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen