Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Landtagswahl in Vorarlberg: zwölf Wahlvorschläge wurden eingereicht

©VOL.AT/Hartinger
Rund 270.500 Vorarlbergerinnen und Vorarlberger sind aufgerufen, am Sonntag, 13. Oktober 2019 an den Wahlen zum Vorarlberger Landtag teilzunehmen.

Zwölf wahlwerbende Parteien haben einen Wahlvorschlag eingereicht, teilt die Landeswahlbehörde mit. Die Frist für die Einreichung der Wahlvorschläge endete heute, Freitag, 23. August 2019, um 17.00 Uhr.

Folgende wahlwerbenden Parteien haben für die Landtagswahl bis Freitag, 23. August 2019, 17.00 Uhr, Wahlvorschläge eingebracht:

  1. Landeshauptmann Markus Wallner – Vorarlberger Volkspartei (VP)
  2. Vorarlberger Freiheitliche – FPÖ (FPÖ)
  3. Die Grünen – Grüne Alternative Vorarlberg (GRÜNE)
  4. Dr. Martin Staudinger – SPÖ Vorarlberg (SPÖ)
  5. NEOS – Das Neue Vorarlberg (NEOS)
  6. Heimat aller Kulturen (HAK)
  7. Männerpartei – für ein faires Miteinander (M)
  8. WIR – Plattform für Familien und Kinderschutz (WIR)
  9. Christliche Partei Österreichs (CPÖ)
  10. Xi – Chance Zukunft (XI)
  11. Jede Stimme GILT: Bürgerparlamente & Expertenregierung (GILT)
  12. WANDEL – Vorarlberg weiter denken. Es gibt viel zu gewinnen. (WANDEL)

Die Partei „Christliche Partei Österreichs (CPÖ)“ hat Wahlvorschläge für die Wahlbezirke Bludenz, Bregenz und Feldkirch abgegeben, die Partei „Jede Stimme GILT: Bürgerparlamente § Expertenregierung (GILT)“ einen Wahlvorschlag für den Wahlbezirk Feldkirch.

Die Prüfung der Wahlvorschläge sowie deren Abschluss erfolgen in den Sitzungen der Landeswahlbehörde am Montag, 26. August und Dienstag, 3. September 2019.

Abgeschlossen werden Ende August auch die Wählerverzeichnisse durch die Gemeinden, dann steht die endgültige Zahl der Wahlberechtigten für die Landtagswahl 2019 fest.

(VLK)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Landtagswahl Vorarlberg
  • Landtagswahl in Vorarlberg: zwölf Wahlvorschläge wurden eingereicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen