AA

Ländleprodukte wurden in Übersaxen verköstigt.

Katharina Simoes vom GH Krone & Mostsommelier Bertram Nachbaur aus Fraxern
Katharina Simoes vom GH Krone & Mostsommelier Bertram Nachbaur aus Fraxern ©veronika hotz
Mostkulinarium in Übersaxen - GH Krone mit Katharina Simoes & Bertram Nachbaur aus Fraxern

Mostspezialiäten standen im Mittelpunkt.

Übersaxen. Das dritte Mostkulinarium fand kürzlich am Tag des Apfels statt. Katharina und Paulo Simoes und Mostsommelier Bertram Nachbaur aus Fraxern luden ins Gasthaus Krone nach Übersaxen.
Gleich zur Begrüßung wurden die Gäste mit einem „Kirschentraum frizzante“ aus dem Hause Nachbaur willkommen geheißen. Die Speisen und Getränke harmonisierten perfekt zusammen und wurden fortlaufend von Bertram Nachbaur erläutert. Auf diese Weise konnte das viergängige Mostmenü mit verschiedensten Mosten genossen werden und gleichzeitig wurde in die Philosophie des Mostens Einblick gewährt.

Zur kräftigen Mostschaumsuppe mit Knoblauchcroutons wurde ein Jonagold gereicht. Die Tagliatelle in Mostrahmsauce mit Zucchinistreifen und Chillifäden wurden von einem Delbrand Most begleitet. Das Highlight des Mostkulinariums bildete ein Mostbraten vom Ländleschwein mit Serviettenknödel und einem preisgekrönten Cuvee Most. Neben Walter Huber (Alpenhotel Zimba) und Anton mit Pirmina Huber (Ländle Bur) ließen sich auch Helmut Sonderegger, Kurt Gerniak, Peter und Margarethe Mähr, Helmut und Klara Koch oder Willi und Doris Huber den hausgemachten Mostkuchen mit einer Nachbauerschen „Apfelperle“ gut schmecken. Weiters überzeugten sich auch Martin und Elisabeth Vetter, Hermann und Sonja Leitner, Reinold und Fini Vith oder Erich Fußenegger und Markus mit Melanie Ammann vom hohen Vitamin C Gehalt des vergorenen Apfelsaftes. Von der hervorragenden Küche und den feinen Ländleprodukten wurden Sonja Knobel und Doris Steiner an diesem Abend auch überzeugt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Ländleprodukte wurden in Übersaxen verköstigt.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen