AA

Landesmeisterschaften mussten abgesagt werden

Wie der SCA/Lech am Donnerstagvormittag mitgeteilt hat, mussten die für Samstag (9. April)in Lech am Arlberg geplanten alpinen Ski Landesmeisterschaften abgesagt werden.

Grund dafür ist die Wetterprognose, welche für die kommenden Tage hohe Temperaturen und keinen Nachtfrost mehr vorhersagt. Dies macht die Präparierung einer Rennpiste für einen Riesentorlauf mit zwei Durchgängen und einem Starterfeld von über 100 Rennläufern nahezu unmöglich.
 
Der Publikumsskilauf ist davon nicht betroffen, da der Schneeaufbau für eine Rennpiste an ganz andere Kriterien gebunden ist. Im gesamten Skigebiet von Lech und Zürs sind alle Skiliftanlagen in Betrieb und alle Pisten, inklusive der Talabfahrten, sind befahrbar.

(VSV)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Landesmeisterschaften mussten abgesagt werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen