Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Landesliga-Quartett mit Cup-Aus - alle Ergebnisse

Brederis-Goalie Dominic Hehle war der Matchwinner im Spiel in Nüziders.
Brederis-Goalie Dominic Hehle war der Matchwinner im Spiel in Nüziders. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Thüringen. Die höher eingestuften Klubs Thüringen, Göfis, Altenstadt und Langenegg hatten bei der 37. Auflage des VFV-Cup nur einen Kurzauftritt.

 Einen neuen Torrekord brachte die erste Hauptrunde im VFV-Toto-Cup. Fast vier Treffer pro Partie fielen in den 40 Begegnungen. Und viele Spiele wurden erst nach Elfmeterschießen entschieden. Bei der Partie Nüziders gegen Brederis waren mehr als ein Dutzend Elfmeter notwendig, ehe die Bresner die Sensation wahr machen konnten. Held der Partie war Brederis-Keeper Dominic Hehle, der gleich drei Strafstöße parierte. Eine böse Überraschung erlebten vier Landesliga-Klubs.

Für die größte Sensation sorgte Altach 1b: Die dritte Kampfmannschaft der Rheindörfler wurde in der abgelaufenen Meisterschaft Erster der 4. Landesklasse und besiegte LL-Klub Thüringen mit 4:3-Toren. In den direkten zwei Spielen mit LL-Beteiligung blieben Altenstadt und Langenegg auf der Strecke. Dabei führte Altenstadt mit zwei Treffern, ehe die Elf um Neocoach Günther Kerber im Elferschießen gegen die Montafoner aus Schruns das Nachsehen hatten. LL-Neuling Admira Dornbirn gewann in Langenegg auch etwas überraschend klar mit 4:1. Mit Göfis (3:5 in Hatlerdorf) schied ein vierter Landesligaverein schon in Runde eins aus.   

FUSSBALL

37. VFV-Toto-Cup

cd mediateam SC Göfis 1b – RW Rankweil 1b 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Kadir Özyetgin

SC Fußach 1b – Auto Wetzel SC Hohenweiler 1:0 (1:0)

Tor: 30. 1:0 Ridvan Özdemir

Cashpoint SCR Altach 1b – BayWaLamag FC Thüringen 4:3 (4:1)

Torfolge: 2. 1:0 Luschnik, 18. 1:1 Aaron Witwer, 27. 2:1 Hofer, 37. 3:1 Tamer Özcan, 41. 4:1 Hofer, 73. 4:2 Gassner, 77. 4:3 Aaron Witwer

Schertler/Alge FC Lauterach 1b – Viktoria Bregenz 1b 3:1 (2:0)

Torfolge: 26. 1:0 Christopher Schöpf, 36. 2:0 Forster, 50. 3:0 Gül, 80. 3:1 Zudrell (Foulelfmeter)

Cashpoint SC Tisis 1b – Peter Dach FC Koblach 1:3 (0:1)

Torfolge: 22. 0:1 Marco Ender, 48. 0:2 Marco Ender, 58. 0:3 Okan Akyildiz, 89. 1:3 Mahler

FC Lustenau 1b – Simma Electronic FC Andelsbuch 1b 3:2 (1:2)

Torfolge: 6. 1:0 König, 19. 1:1 Braun, 44. 1:2 Simma, 62. 2:2 Öner, 68. 3:2 Kahraman

Zima FC Langenegg – Admira Dornbirn 1:4 (0:3)

Torfolge: 3. 0:1 Bertignoll, 37. 0:2 Thomas Kirchmann, 45. 0:3 Thomas Kirchmann (Foulelfmeter), 56. 1:3 Muniz, 86. 1:4 Rauter

Sparkasse FC BW Feldkirch 1b – SC Röfix Röthis 1b 3:0 (1:0)

Torfolge: 26. 1:0 Macanovic, 87. 2:0 Göttfried, 90. 3:0 Gruber

Peter Dach FC Koblach 1b – Simon Installationen FC Mäder 0:6 (0:2)

Torfolge: 14. 0:1 Sevket Akyildiz, 23. 0:2 Sevket Akyildiz, 58. 0:3 Sevket Akyildiz, 65. 0:4 Adnan Özcan, 70. 0:5 Sevket Akyildiz, 73. 0:6 Sevket Akyildiz

Admira Dornbirn 1b – Fliesen Jams FC Riefensberg 2:3 (1:1)

Torfolge: 3. 1:0 Stojkovic, 29. 1:1 Fink, 54. 1:2 Buchmüller, 76. 1:3 Buchmüller, 79. 2:3 Kürbisch

FC Mittelberg – FC Beschling 2:1 (1:1)

Torfolge: 3. 0:1 Kathan, 39. 1:1 Dietrich, 90. 2:1 Kuschny

FC Mellau 1b – VfB Hohenems 1b 1:2 (0:0)

Torfolge: 48. 1:0 Georg Moosbrugger (Freistoß), 57. 1:1 Yildirim, 70. 1:2 Gaye

Gelb-Rote Karte: 72. Morscher (Mellau/wiederholtes Foulspiel)

Erne FC Schlins – Vollbad FC Götzis 0:1 (0:1)

Tor: 17. 0:1 Thomas Widmann

Elektro Graf SC Hatlerdorf – cd mediateam SC Göfis 5:3 (1:1)

Torfolge: 3. 0:1 Samir Garci, 11. 1:1 Hillberger, 48. 2:1 Mäser, 55. 3:1 Cil, 61. 4:1 Jochum, 72. 5:1 Cil, 77. 5:2 Halbeisen (Foulelfmeter), 89. 5:3 Halbeisen

FC Raiffeisen Au – Eco Park FC Hörbranz 2:4 i.E. (4:4, 2:4)

Torfolge: 9. 0:1 Fink, 11. 0:2 Bacic, 23. 1:2 Rietzler, 38. 2:2 Rietzler, 39. 2:3 Bacic, 42. 2:4 Bacic, 69. 3:4 Rietzler, 85. 4:4 Horvath

Golm FC Schruns 1b – SC Vandans/Montafon 1:0 (0:0)

Tor: 90. 1:0 Christoph Stocker (Freistoß)

Hella DSV 1b – typico SV Lochau 1b 4:2 i.E. (1:1, 0:0)

Torfolge: 47. 0:1 Stupar, 86. 1:1 Kirchmair

Kienreich FC Wolfurt 1b – SV Gaißau 1:5 (0:2)

Torfolge: 18. 0:1 Wörz, 29. 0:2 Wörz, 48. 0:3 Wörz, 62. 0:4 Meier, 65. 1:4 Ritter (Foulelfmeter), 73. 1:5 Büchele

Autohaus Frainer FC Klostertal – Renault Malin FC Sulz 1:0 (1:0)

Tor: 18. 1:0 Mathias Frank (Foulelfmeter)

TSV Altenstadt – Golm FC Schruns 1:3 i.E. (2:2, 2:0)

Torfolge: 20. 1:0 Mähr (Foulelfmeter), 28. 2:0 Mathis, 85. 2:1 Stemer, 90./+3 2:2 Salzgeber

Alfi FC Lingenau – FC Lustenau Amateure 2:1 i.E. (1:1, 1:1)

Torfolge: 87. 0:1 Zengin, 90. 1:1 Michael Bereuter

FC Doren – FC Enelution Sulzberg 1:6 (1:1)

Torfolge: 3. 0:1 Feurle, 28. 1:1 Ibrisimovic, 54. 1:2 Thomas Bischof, 65. 1:3 Mario Bischof, 74. 1:4 Thomas Bischof, 80. 1:5 Schelling (Foulelfmeter), 87. 1:6 Delfauro

SV Gaißau 1b – FC Schwarzach 0:7 (0:5)

Torfolge: 3. 0:1 Willam, 23. 0:2 Adler, 29. 0:3 Bayer, 42. 0:4 Adler, 43. 0:5 Cimen, 52. 0:6 Adler, 69. 0:7 Thomas Meusburger

FC Bremenmahd – FC Schwarzach 1b 3:2 (2:0)

Torfolge: 32. 1:0 Hopfner, 34. 2:0 Hopfner, 65. 2:1 Roth (Freistoß), 90./+2 2:2 Schuchter, 90./+4 3:2 Hopfner

Cashpoint SC Tisis – SK Bürs 5:2 (1:0)

Torfolge: 27. 1:0 Sicoe (Eigentor), 50. 2:0 Erkal Atav, 52. 3:0 Gluhacevic, 60. 4:0 Erkal Atav, 63. 5:0 Zanetti (Foulelfmeter), 74. 5:1 Prenaj (Freistoß), 81. 5:2 Öztürk

Rote Karte: 58. Wieländner (Tisis/SR-Kritik)

KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau – Hella DSV 1:3 (0:1)

Torfolge: 3. 0:1 Hartmann, 55. 0:2 Hartmann, 77. 0:3 Pakic, 87. 1:3 Kazar (Foulelfmeter)

Rote Karte: 88. Albrich (DSV/Torraub)

BayWaLamag FC Thüringen 1b – FC Nenzing 1b 1:3 (1:2)

Torfolge: 10. 0:1 Kevin Burtscher, 15. 1:1 Vögel, 18. 1:2 Loibl, 90. 1:3 Kevin Burtscher

Autohaus Kia FC Hard 1b – typico SV Lochau 0:3 (0:0)

Torfolge: 65. 0:1 Chinchilla (Foulelfmeter), 70. 0:2 Stojanovic, 81. 0:3 Stojanovic

SV Satteins – SV Brauerei Frastanz 1:4 (1:2)

Torfolge: 5. 1:0 Marc Wurzinger, 26. 1:1 Szeverinski, 42. 1:2 Szeverinski, 55. 1:3 Gaucher, 73. 1:4 Müller

SPG Buch/Alberschwende 1b – Austria Lustenau 1b 2:3 (1:2)

Torfolge: 7. 0:1 Schwendinger, 12. 1:1 Akpinar, 25. 1:2 Jovanovic, 73. 1:3 Dinc, 90. 2:3 Brock

SV frigo Ludesch – VfB Hohenems 2:5 (2:2)

Torfolge: 6. 0:1 Adrian Klammer, 9. 1:1 Marlin, 25. 2:1 Dorner, 45. 2:2 Adrian Klammer, 82. 2:3 Johannes Klammer (Foulelfmeter), 87. 2:4 Johannes Klammer (Foulelfmeter), 90. 2:5 Wäger

Rote Karte: 75. Bechter (VfB/Torraub)

Gelb-Rote Karte: 81. Keskin (Ludesch/wiederholtes Foulspiel)

 

Bereits gespielt:

FC Brauerei Egg 1b – Wälderhaus VfB Bezau 0:3 (0:3)

Unterberger Automation FC Nüziders – Metzler Werkzeuge Brederis 5:6 i.E. (1:1, 0:1)

FC Enelution Sulzberg 1b – Ruech Recycling RW Langen 0:2 (0:0)

Blum FC Höchst 1b – Schertler/Alge FC Lauterach 0:7 (0:1)

Eco Park FC Hörbranz 1b – FC Mohren Dornbirn 1b 1:5 (0:3)

Gasthaus Brauerei FC Krumbach – Rohner Transporte FC Kennelbach 2:3 (2:1)

SV frigo Ludesch 1b – Metallbau Rudigier SC St. Gallenkirch 0:10 (0:6)

Rivella SC Bregenz 1b – Mevo FC Schwarzenberg 1:4 i.E. (1:1, 1:1)

ZTN SV Gaschurn/Partenen – SPG Großwalsertal 4:2 i.E. (1:1, 1:0)

Die weiteren Termine

37. VFV-Toto-Cup

2. Hauptrunde: 15. August 2012 (mit den 14 Klubs der Vorarlbergliga)

Sparkasse FC BW Feldkirch – FC RW Rankweil

FC Mohren Dornbirn 1b – FC Nenzing

VfB Hohenems 1b – FC Mittelberg

cd mediateam SC Göfis 1b – SK CHT Austria Meiningen

Metallbau Rudigier SC St. Gallenkirch – FC Brauerei Egg

Cashpoint SCR Altach 1b – SC Röfix Röthis

FC Bremenmahd – Holzbau Sohm FC Alberschwende

typico SV Lochau – SC Fußach

ZTN SV Gaschurn/Partenen – Hella Dornbirner SV

Schertler/Alge FC Lauterach 1b – blum FC Höchst

Golm FC Schruns – Kienreich FC Wolfurt

Fliesen Jams FC Riefensberg – Peter Dach FC Koblach

SV Gaißau – Alfi FC Lingenau

VfB Hohenems – Fohrenburger Rätia Bludenz

Ruech Recycling RW Langen – Mevo FC Schwarzenberg

Austria Lustenau 1b – Wälderhaus VfB Bezau

Golm FC Schruns 1b – FC Schwarzach

Elektro Graf SC Hatlerdorf – Viktoria Bregenz

Rohner Transporte FC Kennelbach – Eco Park FC Hörbranz

Metzler Werkzeuge SK Brederis – SC Fußach 1b

SC Admira Dornbirn – Simon Installationen FC Mäder

Schertler/Alge FC Lauterach – SC Tisis

SV Brauerei Frastanz – Vollbad FC Götzis

FC Lustenau 1b – Autohaus Frainer FC Klostertal

Hella DSV 1b – Kaufmann Bausysteme FC Bizau

Sparkasse FC BW Feldkirch 1b – FC Enelution Sulzberg

FC Nenzing 1b – Austria Lustenau Amateure

 

3. Hauptrunde: 22. August 2012 (mit den 5 Vereinen aus der Westliga)

Achtelfinale: 10. November 2012

Viertelfinale: 17. April 2013

Halbfinale: 15. Mai 2013

Endspiel: 5. Juni 2013

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Landesliga-Quartett mit Cup-Aus - alle Ergebnisse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen