AA

Landesfinale des Basketball-Schulcups

Heuer gab es beim Landesfinale in der SHS Nenzing keine Zitterpartien und somit auch keine Verlängerung wie im Knabenfinale des Vorjahrs.

SHS Rankweil-West – SHS Bregenz Vorkloster
17:30 (8:6, 12:7, 13:22)
Rankweil: Knapp Michelle 10, Müller Verena 4, Cakirogullari Altye 2, Schoberl Michelle, Biedermann Ramona, Simunovic Marina, Stemmer Julia, Coric Alksandra, Kopf Nadine.
Vorkloster: Krasic Katerina 15, Dietachtmair Larissa 5, Murke Victoria 4, Lerchbaumer Sabrina, Mähr Teresa, Avramovic Bojana je 2, Scheutz Jessica, Hofer Jessica, Zwick Christina, Haslwanter Jasmin.

Im Mädchenfinale konnte zwar die SHS Rankweil in der ersten Halbzeit eine Führung herausarbeiten, kam dann aber im dritten Viertel bös unter die Räder. Die SHS Bregenz-Vorkloster hat somit nach drei Finalniederlagen in den Vorjahren an die Erfolge früherer Zeiten anschließen können.

SHS Hohenems – SHS Rankweil-West
53:26 (12:9, 25:11, 37:22)
Hohenems: Rohner Ralf 24, Tumler Simon 19, Schranz Niklas 6, Luschik Rene 4, Ströhle Dominik, Rinderer Patrick, Martiner Joel, Rauter Alexander, Ziegler Rene.
Rankweil: Lampl David 17, Jerbic Michael 4, Mathis Florian, Schnetzer Patrick je 2, Motur Alihan 1, Pixner Marcel, Posl Manuel, Paterno Cornelius, Kopf Patrik, Peham Daniel.

Die körperlich überlegenen Oberländer konnten gegen die Hohenemser nur in der Anfangsphase mithalten, als sie 0:5 und 4:7 führten. Dann brachte Ralf Rohner mit acht Punkten in Serie sein Team in Führung. Die frühe Entscheidung fiel aber im zweiten Viertel, in dem Rohner pausieren musste. Simon Tumler nahm geschickt das Tempo aus dem Spiel, fand entweder den freien Mann oder zog zum Korb und zwang die Rankweiler zu faulen. Die Freiwürfe verwandelte er sicher, so dass der Vorsprung der Hohenemser auf 13 Punkte wuchs. Trotz eines schwächeren dritten Viertels der Emser konnte die Rankweiler diesen Vorsprung nicht mehr wettmachen und verloren im Endeffekt eindeutig.

Ein besonderer Dank an die Raiffeisenbank Nenzing für die Pokalspenden, Getränke und Verköstigung der Spieler, sowie an das Lehrerteam und den Elternverein der HS Nenzing für die perfekte Organisation.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Landesfinale des Basketball-Schulcups
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen