AA

Landesübung

Für die erste Landesübung 2009 lud die Staffel Rheintal am 31. Jänner und 1. Februar ins Feuerwehrhaus Mäder. Die LG Vorarlberg wurde in drei Gruppen eingeteilt und durchliefen in diesen beiden Tagen drei Stationen.

Funk

Referent LLStv. Wolfram Lüers, Philippe Auer, René Sonnweber (Support Unit) Neben dem Umgang mit dem Funkgerät und der ausführlichen Wiederauffrischung der Theorie wurden alle Teilnehmer anschließend in der Praxis geschult.

Orientierung

LAR Günter Beer Kartenkunde, Kompasskunde sowie die theoretische und praktische Anwendung mit dem GPS-Gerät wurde allen Teilnehmern ausführlich präsentiert. Zudem hatten alle die Möglichkeit das Gerät bei einer kleinen Wanderung kennen zu lernen.

Erste Hilfe

Jürgen Tschenett Die kurze Aufgabe zu Beginn des Kurses zeigte jedem auf, in welchem Bereich es noch Schwierigkeiten gibt oder welches Thema noch besprochen werden muss. Nach Auffrischung der Theorie wurden nochmals das Beatmen, die Erst-Hilfe und die Erstversorgung geübt. Alle Referenten dieses Wochenendes waren sehr bemüht der Landesgruppe Vorarlberg die jeweiligen Bereiche in kurzer Zeit zu lehren. Die Teilnehmer waren das gesamte Wochenende sehr motiviert und gut gelaunt. Wir möchten uns bei den Referenten für Ihren Einsatz danken. Der Feuerwehr Mäder und Kommandant Günter Hammermann danken wir recht herzlich für die Benutzung des Feuerwehrhauses und die gute Bewirtung. Es war wieder ein erfolgreiches und lehrreiches Wochenende.

Quelle: Österr. Rettungshunde Brigade LG Vorarlberg

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen