AA

Land gleicht den VKW-Sparstift auch heuer aus

©VN
Als Strom langsam günstiger wurde, bekam Vorarlbergs Energielieferant Illwerke VKW ein kleines Problem.

Im Jahr 2016 wurde deshalb ein sogenanntes Effizienzprogramm ins Leben gerufen, also ein Sparprogramm. Die Sponsorings wurden fast durch die Bank um ein Viertel gekürzt, was auch den Spitzensport traf. Von einer Million Euro für den Spitzensport im Land kürzten die VKW rund 250.000. Doch das Land sprang ein und ersetzte dieses Geld. So wurde aus Sponsorgeld eine Landesförderung. Im Februar beschloss die Landesregierung, diese Förderung auch 2018 auszuzahlen. Über die Hälfte davon geht an die Fußballvereine Altach und Lustenau.

Den ausführlichen Beitrag in den VN nachlesen!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Land gleicht den VKW-Sparstift auch heuer aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen