Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lance Bass fliegt nicht mit Russen ins All

Da Lance Bass, Solist der Popgruppe N’Sync, bisher kein Geld für seinen Flug in das All überwiesen hat, sagten ihm die russischen Raumfahrtbehörden endgültig ab.

Kein Geld, kein Weltraumflug.
Als offizielle Begründung wurden von Rosawijakosmos und Energija „grobe Verstöße gegen die Vertragsbedingungen“ durch Bass angeführt, wie die Agentur Itar-Tass am Dienstag berichtete.

Bass wollte am 28. Oktober als bisher dritter Weltraumtourist an Bord einer russischen Sojus-Raumkapsel für mehrere Tage zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Der Preis für einen Raumflug liegt nach inoffiziellen Angaben bei rund 20 Millionen Dollar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Lance Bass fliegt nicht mit Russen ins All
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.