Lafontaine rechnet mit großer Koalition

Der Spitzenkandidat der Linkspartei, Oskar Lafontaine, hält eine große Koalition nach der Bundestagswahl in Deutschland für immer wahrscheinlicher. Bisher wurde eher schwarz-gelb favorisiert.

Eine solche Konstellation sei jedoch bei einer starken Linken im Parlament das weitaus geringere Übel als eine schwarz-gelbe Regierung, die lange Zeit als gesichert gegolten habe, sagte Lafontaine der Chemnitzer „Freien Presse“ (Samstagausgabe).

Erst das Erstarken der Linkspartei habe die Mehrheit von Union und FDP wieder ins Wanken gebracht, erklärte Lafontaine. In einer großen Koalition sei es viel schwerer, die bisherige Politik des Sozialabbaus fortzusetzen, „weil die SPD große Angst hat, dass die Linkspartei immer weiteren Zulauf erhält“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Lafontaine rechnet mit großer Koalition
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen