Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ländleklubs investieren viele Euros in neue Spieler

Viele Ländleklubs investieren in neue Spieler, der Preis ist oft zweitrangig.
Viele Ländleklubs investieren in neue Spieler, der Preis ist oft zweitrangig. ©VOL.AT/Steurer
Kaufen und Verstärken um jeden Preis heißt es heuer in der Sommerübertrittszeit bei den Ländleklubs. In allen Spielklassen herrscht ein Kommen und Gehen.

FC HÖCHST. Erst im Winter wurde Mirza Bjalava beim FC Höchst unter Vertrag genommen. Nun gehen der 26-jährige Georgier und der Regionalligst ab sofort getrennte Wege. Für die Elf um Neocoach Bernhard Erkinger ist es der erste Abgang. Noch offen, ob Simon Thurner und Mathias Mayer in Höchst bleiben.

FC EGG. Nach Spielertrainer Jürgen Patocka und dem Deutschen Timm Lingg vermeldet der Wälderklub FC Egg mit dem Defensivkünstler Maximilian Knuth (Augsburg U-23) den dritten Neuzugang. Um den Deutschen pokerten auch Höchst, Bregenz und Bizau mit. Die beiden Youngster Gabriel Felder und Tobias Sutterlüty werden ab sofort dem Eins-Kader von Egg angehören. Die Zukunft von Spielmacher Dejan Stanojevic und Pascal Kohlhaupt ist in Egg noch ungewiss.

FC LAUTERACH. Verstärkung für den VL-Klub Lauterach. Eigentlich wollte Torjäger Steven Nenning seine Schuhe mit Saisonende an den Nagel hängen. Jetzt hängt Nenning doch noch eine Meisterschaft dran und geht für die Hofsteig-Elf auf Torjagd. In Egg erzielte Nenning in der abgelaufenen Saison dreizehn Treffer.

VIKTORIA BREGENZ. Wunschstürmer Burhan Yilmaz (St. Margrethen) verstärkt die Offensive der Viktoria. Die beiden Deutschen Ibrahim Alturan und Tuncay Niyazi werden die Bregenzer verlassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Ländleklubs investieren viele Euros in neue Spieler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen