Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ländle-Trio in Hawaii am Start

©Philipp Steurer
Mit der Schwarzenbergerin Bianca Steurer, Jürgen Schellander aus Lustenau und dem Dornbirner Maximilian Braun sind drei Vorarlberger bei der Triathlon WM in Hawaii mit dabei. Yvonne van Vlerken hat Chance auf das Podest.

Hawaii –  Big Island – Ironman Championship am kommenden Samstag 18:25 Uhr (MEZ) ist es wieder soweit!

(3,8km Schwimmen, 180km Radfahren, 42km Laufen), Ab diesem Zeitpunkt starten 2000 Athletinnen und Athleten aus über 50 Ländern mit dem Schwimmen in der Bucht von Kailua-Kona zum Abenteuer Ironman Hawaii.

Mit dabei heuer gleich 3 Vorarlberger/Innen. Bei den Profidamen startet Bianca Steurer (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) und im großen Feld der Agegrouper Jürgen Schellander (hellblau.Powerteam) und Maximilian Braun (Tri Dornbirn). Und dazu die Wahl-Vorarlbergerin Yvonne Van Vlerken (RV DJs Bikeshop Simplon Hard) die zu den Favoritinnen auf das Podest gezählt wird.

Der Ironman Hawaii, der der Ursprung des Triathlonsports.

Ein Rennen, das eine ungeheure Strahlkraft besitzt. Ein Rennen mit einem besonderen Spirit, das Rennen im Triathlonsport. Aufgrund den Gegebenheiten auch Physisch und Psychisch eine sehr große Herausforderung. 3,8km Schwimmen im Salzwasser bei Wellen im offenen Pazifik. Dann 180km Radfahren mit ca. 1.500 Höhenmetern bei starkem Wind, böigen Seitenwinde und mit Geschwindigkeiten bis zu 70km/h. Mitten in den Lavalfeldern  und sonst nichts. Dann zum Abschluss der Marathon, auf der 42 km langen, schattenlose Laufstrecke in der die ungeheuerliche Hitze eine große Rolle spielt.

Die großen Favoriten sind bei den Männern die zwei Deutschen Sebastian Kienle und Jan Frodeno. Alles Erwartet, dass heuer die Bestzeit auf Hawaii unterboten wird.

Bei den Damen wird der Sieg nur über die Schweizerin Daniela Ryf gehen, wobei diese Strecke immer wieder für Überraschungen gut ist. Die Wahlvorarlbergerin Yvonne van Vlerken ist eine Mitfavoritin für das Podest in Kona.

Zum ersten Mal wurde der Triathlon am 18. Februar 1978 auf Oahu/Hawaii (ab 1981 dann in Kailua-Kona/Big Island, Hawaii) ausgetragen.

Richtig bekannt wurde der Wettkampf 1982 mit dem Drama von Julie Moss. Die Studentin führte die Konkurrenz mit großem Vorsprung an, als sie, dass Ziel schon vor Augen, dehydriert zusammenbrach. Die Übertragung dieser Bilder, wie sie letztendlich über die Ziellinie „kroch“ machte den Ironman-Hawaii in der ganzen Welt berühmt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Ländle-Trio in Hawaii am Start
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen