Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ländle-Trio in Eliteliga ohne Ausländer

Der Tscheche Miroslav Stolc darf nicht mehr für EHC Aktivpark Montafon spielen.
Der Tscheche Miroslav Stolc darf nicht mehr für EHC Aktivpark Montafon spielen. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Hohenems. Sieben Klubs, davon die drei Vorarlberger Mannschaften EHC Aktivpark Montafon, HSC Hohenems und SPG Feldkirch/Lustenau umfasst die ins Leben gerufene neue Eishockey Eliteliga, die ohne Legionäre gespielt wird.

Jetzt ist es fix: Die Zusammenarbeit zwischen dem Tiroler und Vorarlberger Eishockeyverband ist beschlossene Sache. Ab dem 20. Oktober startet die Eishockey-Eliteliga „Neu“. An Stelle der Eishockey-Vorarlbergliga gibt es künftig eine Spielklasse mit den Tiroler-Klubs Wattens, Kundl, Silz und Ehrwald. Die Vorarlberger Vereine EHC Aktivpark Montafon, HSC Hohenems und SPG Feldkirch/Lustenau müssen oft über den Arlberg reisen um die Meisterschaftsspiel auszutragen. In drei Grunddurchgängen werden die Halbfinalisten ermittelt. Das Halbfinale und Endspiel wird im best of five Modus ausgetragen. Dabei dürfen die sieben Vereine keinen einzigen Ausländer einsetzen. Vor allem EHC Aktivpark Montafon hat damit nicht gerechnet: Der großgewachsene Tscheche Miroslav Stolc schon mehrere Saisonen im Montafon unter Vertrag muss sich einen neuen Verein suchen. 

HSC Hohenems-Präsident Stefan Fischer: „Ein wirklich guter Schritt in die Zukunft. Die Zusammenarbeit mit Tirol ist nur zu begrüßen und die Spielklasse erlebt eine Aufwertung. Attraktiver den je und die jungen Eigenbau-Cracks bekommen Spielpraxis.“

Eliteliga Tirol/Vorarlberg 2012/2013: Wattens, Kundl, Silz, Ehrwald, Montafon, Hohenems, SPG Feldkirch/Lustenau. 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Ländle-Trio in Eliteliga ohne Ausländer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen