Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ländle-Trio erhält FIFA-Medaille

Achte FIFA-Medaille für Cindy Zeferino de Oliveira.
Achte FIFA-Medaille für Cindy Zeferino de Oliveira. ©Vol.at/Luggi Knobel
  Wolfurt. Das Ländle Schiritrio Cindy Zeferino de Oliveira, Robert Schörgenhofer und Mario Strudl erhält in Salzburg die FIFA-Medaille für das Jahr 2012.

Am Donnerstag, 5. Jänner werden in der Mozartstadt im Rahmen der Veranstaltung „Referees oft he Year 2012“ die FIFA-Abzeichen an die 24 österreichischen internationalen SchiedsrichterInnen übergeben. Die drei Vorarlberger Cindy Zeferino de Oliveira, Robert Schörgenhofer und Mario Strudl sind dabei mit von der Partie. Cindy Zeferino de Oliveira erhält schon zum achten Mal die FIFA-Medaille überreicht und darf auch heuer mit einigen internationalen Einsätzen rechnen. Die 34-jährige gebürtige Langenerin, wohnhaft in Wolfurt, hat in ihrer aktiven Laufbahn schon sehr vieles erreicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Ländle-Trio erhält FIFA-Medaille
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen