Ländle-Polizei setzt mit "I am from Austria" ein Zeichen für Solidarität

©Symbolbild: Philipp Steurer, Screenshot
Die Vorarlberger Polizei nimmt sich ein Beispiel an Wien: Bei Streifenfahrt in Dornbirn beschallte sie den Marktplatz mit "I Am From Austria".
Fendrich singt für Österreich

Bereits seit Ende März sorgt die Wiener Polizei für Schlagzeilen: Bei ihren Streifenfahrten um 18 Uhr spielt sie den Kult-Austropop-Song "I Am From Austria" von Rainhard Fendrich.

Die Polizei will so Danke an alle sagen, die mithelfen und zu Hause bleiben. Auch die Vorarlberger Polizei beteiligte sich an der Aktion: Am Freitagabend um 18 Uhr fuhr sie mit zwei Bussen auf den Dornbirner Marktplatz und ließ das Lied erklingen. "Ganz am Anfang hat man das in Vorarlberg ein paarmal gemacht - wie auch die Wiener", erklärt Natascha Tribel von der Landespolizeidirektion Vorarlberg auf VOL.AT-Anfrage. Derzeit sei nicht geplant, dass die Aktion fix noch einmal stattfinden. Es sei aber gut möglich, dass die Aktion kurzfristig durchgeführt oder wiederholt werde.

"Endlich auch in Vorarlberg"

Ein Video der Aktion auf Facebook wurde bereits mehr als 220 Mal geteilt und "gefällt" mehr als 360 Mal. Die Reaktionen in den Kommentaren sind durchwegs positiv. Den Kommentaren auf Facebook zufolge dürfte das Zeichen der Solidarität auf viel Zustimmung stoßen. Facebook-Nutzer zeigen sich begeistert von der "tollen Aktion". "Endlich auch in Vorarlberg", schreibt ein User. "Dass unsere Polizei hier mitmacht, hätte ich nie gedacht", ein anderer. "Wir sind nun mal Österreicher und da passt der Titel, wie die Faust aufs Auge", meinen gleich mehrere Vorarlberger. In den Kommentaren bedanken sich die Mitglieder der Facebook-Gemeinschaft zudem auch bei den Polizisten: "Ihr macht tolle Arbeit. Einfach spitze."

Musikalischer Anker

Generell entwickelt sich Rainhard Fendrichs Lied in aktuellen Coronazeiten zu einer Art musikalischem Anker für die Österreicher. Der Austropop-Musiker veröffentlichte bereits eine "Von-Daheim"-Version des Hits, die binnen 24 Stunden mehr als eine Million Mal abgerufen wurde.

Der Musiker bedankt sich zudem auch selbst bei den Corona-Helden. Auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen ist ein Fan der Aktion: Er bedankte sich bei Fendrich für das "wichtige Stück Österreich" in schönen wie auch schwierigen Zeiten.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ländle-Polizei setzt mit "I am from Austria" ein Zeichen für Solidarität
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen