Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ländle-Duo Baldauf und Reiter spielen um Edelmetall

©Privat

Vorarlberger Simon Baldauf & Jakob Reiter spielen um Edelmetall

Noch nie spielte bei der Raiffeisen Wolfurttrophy im Rahmen der Austrian Beach Volleyball Tour PRO am Finaltag ein Team aus Vorarlberg um die Medaillen mit. Doch Jakob Reiter (Dornbirn) und Simon Baldauf (Wolfurt) brechen den Bann und gewinnen das Viertelfinale gegen Schnetzer/Eglseer – sie spielen morgen um 11:00 gegen die Schweizer Metral/Breer um den Einzug ins Finale und somit den Turniersieg!

Spannender kann ein Samstag nicht verlaufen, Simon Baldauf und Jakob Reiter verlieren am Vortag in der zweiten Runde und kämpfen sich Spiel um Spiel über den Loserpool bis in Viertelfinale vor. Dort treffen sie auf Publikumsliebling Florian Schnetzer und Peter Eglseer, welche in Wolfurt schon ganz oben auf dem Treppchen standen. Doch mit dem Publikum im Rücken können sich Simon und Jakob souverän in zwei Sätzen (21:18, 21:18) gegen die beiden Routiniers durchsetzen. Simon Baldauf war einfach sprachlos: „Ich habe Freudentränen in den Augen. Ich bin einfach überwältigt, dass wir es endlich geschafft haben am Sonntag noch spielen zu können. Danke Wolfurt für eure Unterstützung!“

Das zweite Semifinale bestreiten Michael Murauer/Simon Frühbauer gegen Thomas Kunert/Lorenz Petutschnig.

Internationale Begegnungen bei den Semifinal-Spielen der Damen

Bei den Damen kommt es am Sonntag zu zwei internationalen Begegnungen. Kotnik/Jancar (SLO) spielen gegen Pfeffer/Friedl (AUT), Almer/Radl (AUT) kämpfen gegen die starken Tschechinnen Rehackova/Olivova um ein Ticket für das Finale.

Voller Erfolg auch beim ASKÖ Familienfest

Beim Spaß- und Spielefest hatten Kinder die Möglichkeit, an mehreren Ständen Eindrücke zu sammeln und sich auszutoben. Mit dabei waren neben den Blaulichtorganisationen diverse Vereine und ein Kleintierstreichelzoo.

Team Edelstoff gewinnt Mixed-Bewerb der Baggerpartie

Bei der Baggerpartie können die Hobby Volleyballer ihr Können unter Beweis stellen.

Trotz regnerischem Spielbeginn kämpfte sich das Team Edelstoff doch noch unter Sonnenschein zum Turniersieg. Das österreichweit zusammengewürfelte Team hat bereits Erfahrung im Volleyball vorzuweisen und besteht aus Martina Rüscher, Angelika Graf, Lukas Schmette, Sophie Schmette, Karl Schenzel, und Daniel Wintersteiger.

ZEITPLAN Sonntag (11.08.)

09:00 Semifinale Damen: Kotnik/Jancar vs. Pfeffer/Friedl

10:00 Semifinale Damen: Rehackova/Olivova vs. Almer/Radl

11:00 Semifinale Herren: Métral/Breer vs. Reiter/Baldauf

12:00 Semifinale Herren: Murauer/Frühbauer vs. Kunert/Petutschnig

13:00 Kleines Finale Damen

14:00 Kleines Finale Herren

15:00 Finale Damen

16:00 Finale Herren

17:00 Siegerehrung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Ländle-Duo Baldauf und Reiter spielen um Edelmetall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen