Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ladies Luncheon im Wiener Belvedere

Prominenter Andrang im Wiener Belvedere.
Prominenter Andrang im Wiener Belvedere. ©APA/Sujet
Das Wiener Schloss Belvedere verwandelte sich am Samstag anlässlich des Life Balls zum Schauplatz des ersten "First Ladies Luncheon" auf europäischem Boden. Internationale und österreichische Prominenz traf sich, um über die Mutter-Kind-Übertragung von HIV zu diskutieren.
Stars bei der Pressekonferenz
"Worum es wirklich geht"
Courtney Love: "Müde und glücklich"
Star-Gäste in Wien
Die Promis sind gelandet
Das Wetter beim Life Ball
Umstrittene Plakate
Alle Bilder vom Life Ball
News rund um den Ball

Vivienne Westwood kam nicht, Marcia Cross stolperte eher unabsichtlich in die Veranstaltung.

“Ich lass’ mich überraschen”, erklärte Schauspielerin und Sängerin Dagmar Koller im Vorfeld des von Fashion 4 Development-Gründerin Evie Evangelou organisierten Luncheons. In den Vereinigten Staaten habe sie jedoch einige dieser Events erlebt. “Es wird viel geplappert”, meinte Koller, die sich vor allem auch freute, viele alte Freunde wieder zu treffen. “Und es ist angenehm, dass man ohne Mann kommen kann”, so die Schauspielerin.

Prominente Gäste im Belvedere

Der Empfang der Ladies war auf jeden Fall eine Touristenattraktion: Zahlreiche Wiengäste kamen mit Kamera und Stadtplan bewaffnet zum Hintereingang des Belvederes – entweder um ins Museum zu kommen oder um zu sehen, wen die Autos mit verdunkelten Fenstern hier absetzten.

Unter den Touristenmassen war auch ein bekanntes Gesicht: “Desperate Housewives”-Star Marcia Cross schaute vorbei. Allerdings nicht in feiner Robe, um am Luncheon teilzunehmen. Vielmehr spazierte die Schauspielerin in Jeans, Sneakers, Sonnenbrille und Hut völlig leger auf Sightseeingtour zum Belvedere – und zeigte sich dementsprechend wenig amüsiert vom einsetzenden Blitzlichtgewitter. Sie trat den Rückzug an und ließ sich stattdessen von ein, zwei Touristen ablichten.

Vivienne Westwood sagte ab

Vivienne Westwood kam dagegen nicht einmal privat, dafür ließen sich Schauspielerin Sunnyi Melles, Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler und US-Botschafterin Alexa Wesner blicken. “Ich erwarte mir – wie immer unter Frauen – einen sehr unterhaltsamen und inspirierende Austausch”, sagte Opernball-Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh.

“Es ist sehr nett, dass die Gästeliste generationen- und nationenübergreifend ist. So kann man sich austauschen und gegenseitig unterstützen”, so Treichl-Stürgkh.

Gery Keszler mit dabei

Den Vergleich zwischen Männer- und Frauenzusammenkünften wollte Song Contest-Queen Conchita Wurst so nicht ziehen. “Dass ich einen Männerstammtisch kenne, wage ich zu bezweifeln”, sagte sie. Auch wenn die Gästeliste ausschließlich weiblich besetzt war, ganz ohne Mann ging auch das First Ladies Luncheon nicht über die Bühne. Life Ball-Organisator Gery Keszler hielt eine Rede, für die musikalische Einlage sorgte der britische Gitarrist und Komponist John McLaughlin zusammen mit der Pianistin Kristin Okerlund.

Margit Fischer übernahm Ehrenschutz

Das Menü aus marinierter Lachsforelle, Filet vom Kalbsrücken und Champagnersorbet sorgte für das leibliche Wohl. Ernster wurde es mit der Geschichte einer afrikanischen HIV-positiven Mutter, die dank Medikation ein nicht-HIV-infiziertes Kind zur Welt gebracht hatte.

Für das passende Ambiente war mit dem Marmorsaal ebenfalls gesorgt: “Wenn ich eine Sache gut finde, dann bin ich ganz schnell überzeugt. Man muss den Menschen dieses herrliche Haus und den schönen Saal auch zur Verfügung stellen und zeigen, welche Schätze Österreich zu bergen hat”, meinte Hausherrin Agnes Husslein-Arco, Direktorin des Belvedere. Den Ehrenschutz der Veranstaltung hatte First Lady Margit Fischer übernommen.

Mehr zum Wiener Life Ball.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Ladies Luncheon im Wiener Belvedere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen