AA

Kylie Minogue und Ian McKellen ausgezeichnet

Kylie Minogue, der "Gandalf"-Darsteller Ian McKellen und Jethro-Tull-Frontmann Ian Anderson zählen zu den Persönlichkeiten, die zum neuen Jahr von Königin Elizabeth II. ausgezeichnet wurden.

Neben zahlreichen Vertretern aus der Unterhaltungsbranche stehen auch normale Bürger auf der Liste für Orden oder den Ritterschlag des britischen Königshauses, die am Samstag veröffentlicht wurde.

Der 68-jährige McKellen wurde zum Mitglied des Ordens Companion of Honour ernannt, dessen erlauchter Kreis auf lediglich 65 Personen begrenzt ist. Der Charakterdarsteller spielte unter anderem die Figur des Zauberers Gandalf in der Film-Trilogie „Herr der Ringe“. Zweimal wurde er für den Oscar nominiert, für sein Lebenswerk erhielt er auf der Berlinale 2006 den Goldenen Ehrenbären. Er wurde bereits 1991 zum Ritter geschlagen.

Minogue wurde zum Officer of the Order of the British Empire (OBE) ernannt. Sie sei zutiefst gerührt darüber, diese Anerkennung durch das Vereinigte Königreich zu erfahren, „meiner Wahlheimat“, sagte die Australierin, die nach einer überwundenen Krebserkrankung 2007 ihr Comeback gefeiert hatte. „Im vergangenen Jahr habe ich so viel Liebe und Unterstützung erfahren bei meinen Schritten zurück in die Öffentlichkeit.“

Auch der Schauspieler Richard Griffiths wurde als OBE geehrt. Der 60-Jährige wirkte in Filmen wie „Chariots Of Fire“, „Die Geliebte des französischen Leutnants“, „GoldenEye“ oder „Gandhi“ mit. Außerdem spielte er in den Harry-Potter-Filmen den Onkel Vernon. Ausgezeichnet wurden ferner der 80-jährige Musiker Stan Tracey, der einmal als „Pate des britischen Jazz“ bezeichnet wurde, sowie der Sänger und Komponist Jazzie B.

Die meisten Ehrungen gingen aber an Menschen außerhalb des Rampenlichts, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Unter ihnen ist beispielsweise eine Mitarbeiterin der Heilsarmee, die während der schweren Überschwemmungen in England im Sommer Kindern in der örtlichen Kirche Zuflucht bot, während deren Eltern in den überschwemmten Häusern gegen die Fluten kämpften.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Kylie Minogue und Ian McKellen ausgezeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen