AA

Kylie Minogue singt für Bollywood-Filmmusik

Die australische Pop-Diva Kylie Minogue will ihre Stimme einem Pressebericht zufolge der Filmmusik eines Bollywood-Streifens leihen. |

Minogue habe sich für eine Million Dollar (rund 800.000 Euro) dazu verpflichten lassen, einen Song für die Filmmusik zu “Blue” zu singen, berichtete die indische Zeitung “DNA” am Montag. Sie werde im kommenden Monat für die Aufnahmen nach Indien reisen. Der Zeitung zufolge ist die 40-Jährige der erste westliche Weltstar, der für einen Bollywood-Film singt.

Minogue sei allerdings nicht die erste Wahl des Musikdirektors AR Rahman gewesen, heißt es in dem Bericht: Ganz oben auf der Wunschliste hätten Madonna und die R&B-Sängerin Rihanna gestanden. Während jedoch Madonna wegen ihrer Scheidung gar nicht erst auf die Anfrage geantwortet habe, habe Rihanna eine zu hohe Gage verlangt.

“Blue” soll im kommenden Jahr in die Kinos kommen. Laut “DNA” ist der Film mit Kosten von 28 Millionen Dollar eine der teuersten Produktionen der indischen Traumfabrik Bollywood.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Kylie Minogue singt für Bollywood-Filmmusik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen