AA

Kylie Minogue singt für Al Gore

Die australische Pop-Königin Kylie Minogue will für den diesjährigen Friedensnobelpreisträger und früheren US-Vizepräsidenten Al Gore singen.

Wie das norwegische Nobelinstitut am Montag bestätigte, tritt die Sängerin am 11. Dezember, einen Tag nach der feierlichen Preisvergabe an Gore und den UNO-Klimarat, beim traditionellen Nobelkonzert im Osloer Spektrum auf.

Weitere Stars bei der Show sind Melissa Etheridge, Alicia Keys, sowie Earth, Wind & Fire aus den USA, die pakistanische Band Junoon, der Kolumbianer Juanes, die Schottinnen Annie Lennox und KT Tunstall sowie aus dem Veranstalterland Morten Harket (A-ha). Durch das Programm führen die Hollywoodstars Uma Thurman und Tommy Lee Jones. Gore und der Klimarat erhalten die mit insgesamt zehn Millionen Kronen (1,1 Millionen Euro) dotierte Auszeichnung für ihre Warnungen vor einer weltweiten Klimakatastrophe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Kylie Minogue singt für Al Gore
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen