Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kylie im Bikini für H&M

Popsängerin Kylie Minogue tritt in die modischen Fußstapfen von Madonna. Der Modekonzern H&M hat eine Bademode-Kollektion entworfen, die von Kylie inspiriert ist.  

Die Teile, die 14,90 bis 29,90 Euro kosten werden, sind ab Mitte Mai in ausgewählten Filialen in Österreich erhältlich.

„Mit großer Begeisterung verriet sie uns, was sie gerne am Strand trägt und sie hat uns Beispiele gezeigt – wie ihren Lieblingsbadeanzug aus den Sechzigern, der uns zu einem Holderneck-Modell inspiriert hat“, sagte Chefdesignerin Margareta van den Bosch. Die Kollektion umfasst silbern schimmernde Bikinis, Handtücher in Meeresfarben, Taschen und Pareos sowie Tops und bodenlange Röcke. Zehn Prozent der Einnahmen kommen der internationalen Wohltätigkeitsorganisation WaterAid zu Gute, die für die Bereitstellung von sauberem Trinkwasser sorgt und die ärmsten Menschen der Welt in Sanitär- und Hygienefragen schult.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Kylie im Bikini für H&M
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen