AA

Kurz hielt bereits Ansprache am Nationalfeiertag

©Facebook
Noch ist Sebastian Kurz nicht Kanzler, doch er richtete sich bereits mit einer Ansprache an das Volk.

Sebastian Kurz hält eine Rede am Staatsfeiertag: Ganz im Stile eines Kanzlers oder Präsidenten wendet er sich an das Volk: “Liebe Österreicherinnen und Österreicher, ich möchte Ihnen allen einen schönen Nationalfeiertag wünschen und freue mich, gemeinsam mit Ihnen die Freiheit, aber auch die Neutralität unsers Landes feiern zu dürfen”. Im Hintergrund sind EU-Flagge und Österreich-Fahne zu sehen.

Besonderer Dank, so Kurz in seiner Ansprache, gebühre der Nachkriegsgeneration, die nach dem verheerenden Weltkrieg Österreich wiederaufgebaut habe. “Ich möchte auch all jenen danken, die tagtäglich in unserem Land einen Beitrag leisten”, so Kurz. Seine Aufgabe bestehe nun darin, eine stabile und starke Regierung zu bilden, die auch die Kraft habe, die notwendigen Veränderungen in unserem Land einzuleiten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Kurz hielt bereits Ansprache am Nationalfeiertag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen