AA

Kurz-Doku beschert ARD Rekord-Quoten

Sebastian Kurz
Sebastian Kurz ©AP
"Der Welpenschutz ist vorbei", lästern die Spötter. ARD-Korrespondent Michael Mandlik hat Sebastian Kurz, den Bundeskanzler der Republik Österreich und jüngsten Regierungschef Europas, über Monate begleitet.

ARD-Korrespondent Michael Mandlik hatteim vergangenen Jahr Gelegenheit, tiefere Einblicke in den Politalltag von Sebastian Kurz zu sammeln und den österreichischen Bundeskanzler in der Zeit des österreichischen EU-Ratsvorsitzes auf seinen Reisen in Europa, in den USA, im Nahen Osten und in Afrika zu begleiten. Herausgekommen ist ein Porträt über Sebastian Kurz, seine persönlichen Ansichten, seinen Arbeitsstil und seine hochgesteckten politischen Ambitionen.

111.000 Zuschauer hatte „Auf schmalem Grat“ in Österreich. Der Marktanteil betrug sieben Prozent. Die Quoten in Deutschland: 1,28 Millionen Zuseher bei 7,3 Prozent Marktanteil.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Kurz-Doku beschert ARD Rekord-Quoten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen