Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kurios: Mann mit halbem Kopf!

Ein kurioses Foto sorgt im Internet derzeit für Aufsehen. Darauf ist ein Mann mit halbem Kopf zu sehen.

Es handelt sich um Carlos Rodriguez (andere Medien nennen den Mann Carlos Sosa), ein 25-jähriger, der bei dem Versuch mit einer Prostituierten ins Geschäft zu kommen, verhaftet wurde.

Prostitution ist in weiten Teilen der USA verboten und daher nahm die Polizei der Miami-Dade County den „Halbköpfigen“ mit aufs Revier.

Spekulationen um die Echtheit machen seit der Veröffentlichung des Polizeifotos die Runde. Ein Reporter der New York Daily News ging der Sache nach und rief bei der zuständigen Polizeistation nach. Eine Beamtin erteilte ihm folgende Auskunft: “Ja, ich habe ihn gerade selbst gesehen”. “Ich sehe aber so viele Dinge, dass mich sowas nicht weiter verwundert hat.”

Ähnlich gelassen reagierten die vernehmenden Beamten. Sie notierten, nachdem der Festgenommene seine Baseballkappe abnahm, im Vernehmungsprotokoll unter dem Punkt „besondere Merkmale“: “halber Kopf”.

Angeblich soll Carlos Rodriguez bereits in der Vergangenheit mit dem Gesetz in Konflikt geraten sein und frühere Polizeifotos sollen existieren. Auch meldeten sich einige Zeugen, die den Mann gesehen haben wollen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kurios: Mann mit halbem Kopf!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen