Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kunterbunt live: Wahltalk in Götzis

Live: Wahl-Talk aus Götzis.
Live: Wahl-Talk aus Götzis.
Mittwochabend übertrug VOL.AT TV - in Kooperation mit Ländle TV - live den "Kunterbunt"-Wahltalk aus Götzis.

Der amtierende Bürgermeister Christian Loacker hofft in Götzis auf eine zweite Amtsperiode. 2015 fuhr er einen ungefährdeten Wahlsieg ein. Loacker erreichte in der Bürgermeisterdirektwahl 68,34 Prozent und mit der ÖVP Götzis satte 48,33 Prozent bzw. angenehme 15 von 30 Mandaten.

Keine FPÖ-Liste in Götzis

Durch das Nichtantreten der FPÖ in Götzis sind die Verteilung von rund 15,2 Prozent aller Stimmen bzw. vier Mandaten in der Gemeinde offen. Dafür tritt erstmals NEOS mit Bernd Frankenhauser als Spitzenkandidat an. Die SPÖ geht mit Christian Vögel ins Rennen, die Grünen setzen auf Thomas Ender.

Stream zum Nachsehen

VOL.AT TV übertrug ab 18 Uhr den Wahltalk live aus Götzis - leider aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um das Coronavirus - unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Im Stream und später auch im Podcast können Sie den Talk nachverfolgen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinderatswahlen
  • Kunterbunt live: Wahltalk in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen