AA

Kunstturn-Elite in Lustenau

Die heimische Kunstturn-Elite misst sich am Samstag bei den Landesmeisterschaften in der Lustenauer Gymnasiumturnhalle.

Um 9 Uhr beginnen die Nachwuchsturner des Einführungsprogramms und der Leistungsklasse 1, ab 12.30 messen sich die Turnerinnen und Turner der höheren bzw. Meisterklassen. Die Mädchen der Kinderstufen beginnen um 15.15 Uhr. Den Abschluss bildet das Mixed-Finale: Dabei messen sich fünf Dreierteams mit jeweils einer Turnerin, einer Sportgymnastin und einem Turner. Die ersten drei Mannschaften erhalten Preisgelder.

Die Top-Turner Thomas Zimmermamnn und Marco Baldauf sind nicht am Start. Während Zimmermann nicht in Form ist und voraussichtlich auch auf eine Teilnahme bei den Staatsmeisterschaften am 8. und 9. November in Eisenstadt verzichtet, hat Marco Baldauf einen Einsatz bei einem internationalen Wettkampf. Somit ist 18-jährige WM-Teilnehmer Sebastian Bösch der klare Favorit für den Landesmeistertitel.

Link zum Thema:
Vorarlberger Turnerschaft

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Kunstturn-Elite in Lustenau
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.