AA

Kunsthandwerk im Siechenhaus

Bregenz. Unter dem Motto: „Kunsthandwerk und mehr“ präsentierten kreative Handwerker und Künstler exquisites Kunsthandwerk in der diesjährigen Frühjahrsausstellung.
Kunsthandwerksausstellung

Eine kleine Gruppen von KunsthandwerkerInnen, bisher vom traditionellen Adventsmarkt und Kunsthandwerk im Braukeller in Dornbirn bekannt, präsentierten sich am Wochenende im Bregenzer Siechenhaus. In den ansprechenden renovierten Räumlichkeiten, einem besonderen und passenden Ambiente, boten sie Erlesenes aus verschiedenen handwerklichen Bereichen, für Menschen die Exquisites schätzen und nach kreativen Geschenken oder auch für den Eigenbedarf Ausschau halten. Dabei konnten Gebrauchsobjekte aus Steinen, gefertigt von Stephan Amann, handgeschöpfte Billets und Karten sowie Schmuck und Dekorationen aus Filz von Andrea Sandri, gedrechselte Schalen aus besonderen Hölzern von Wolfgang Waibel, Schmuckkreationen von Gertrude Neusser-Schopf, ausgefallene kreative Keramik von Renate Mennel, Zauberwerke und kreatives Allerlei von Monika Hehle und interessante Kreationen der Textilkünstlerin Evelyne M. Fricker bestaunt werden. Auch das Kulinarische kam nicht zu kurz und wurde von Franz-Josef Fleisch mit seinen Whisky-Spezialitäten, Elitabetz Fleisch mit auserlesenem Käse und Nashia Waggie mit Chutney und Reis-Gewürzmischungen präsentiert.

kiwi

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Kunsthandwerk im Siechenhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen