Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

kunst o[A]u trifft kunscht o[A]u

Eifrig bemalten die Kinder die Platten für die Stehtische.
Eifrig bemalten die Kinder die Platten für die Stehtische. ©Ulrike Maria Kleber
Frisör Martin Strolz von der Vinothek Franz Michl in Schoppernau, der den Wein für das Bezirksmusikfest in Au liefern wird, hatte die Idee, Weinfässer als Stehtische für die Weinlaube künstlerisch zu gestalten, Festobmann Martin Natter gab diesen Vorschlag an die Volksschule Au sowie an ...
Volksschulkinder gestalteten Stehtische für das Musikfest

Künstlerin Ulrike Maria Kleber weiter. Die kreativsten Ideen von vier Klassen wurden vor Kurzem in mehreren kleinen Gruppen von den jungen Künstlern im Atelier Kleber mit Ulrike Maria Kleber umgesetzt. Die Ergebnisse von kunst o[A]u (Kunst Au) sind beim Bezirksmusikfest von 11. bis 14. Juli zu bewundern.

Infos zum Fest unter musikfest-au.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • kunst o[A]u trifft kunscht o[A]u
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen