AA

Kundmachung

©VA

Die Gemeindevertretung Vandans hat in ihrer Sitzung am 20. Oktober 2011 den Entwurf eines Flächenwidmungsplanes für den Bereich Rodund “Betriebsgelände der Vorarlberger Illwerke AG” beschlossen.

Mit dem gegenständlichen Flächenwidmungsplan werden Grundstücke umgewidmet. Gemäß § 29 Abs.1 des Raumplanungsgesetzes wird der von der Gemeindevertretung beschlossene Entwurf eines Flächenwidmungsplanes einen Monat, d.h. vom 21. Oktober 2011 bis 22. November 2011, im Gemeindeamt, Vorzimmer des Bürgeremeisters, zur allgemeinen Einsicht aufgelegt. Während der für den Parteienverkehr bestimmten Zeit kann jeder Gemeindebürger oder Eigentümer von Grundstücken, auf die sich der Flächenwidmungsplan bezieht, zum Entwurf schriftlich oder mündlich Änderungsvorschläge erstatten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen