Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kultur-Matinee in der ARTenne Nenzing

Arbeit von May-Britt Nyberg-Chromy.
Arbeit von May-Britt Nyberg-Chromy. ©Elke Kager Meyer

Am Sonntag, 8. Mai, wird um 10 Uhr in der Nenzinger ARTenne im Rahmen einer Vormittags-Kulturmatinee die Ausstellung “über.tritte” von May-Britt Nyberg-Chromy eröffnet. Die Künstlerin mit dänischen Wurzeln zeigt dabei alltägliche Gegenstände und Prozesse, die ihrer Funktion enthoben sind und in Form und Farbe überführt werden. Gleichzeitig präsentiert Karlheinz Pichler seinen neuen Lyrikband “im schatten nichts neues”. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung mit jazzigen Tönen von Herbert Walser-Breuss. Das Buch enthält eine Auswahl von 64 Texten, die in den letzten drei Jahren entstanden sind.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Kultur-Matinee in der ARTenne Nenzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen