Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Künstlerischer Bogen vom Süden in den Norden

Germaine Koh, „Palapa for Transtents“, 2018, Servicewagen, ausrangierte Schneestangen und Obstkisten, ca 110 x 185, 235 cm
Germaine Koh, „Palapa for Transtents“, 2018, Servicewagen, ausrangierte Schneestangen und Obstkisten, ca 110 x 185, 235 cm ©Roland Haas
Die beim SilvrettAtelier Montafon entstandenen Kunstwerke sind ab dem 2. März im Künstlerhaus Palais Thurn & Taxis zu sehen. 

Vergangenen Sommer haben acht Künstlerinnen und Künstler ihre gewohnte Umgebung für zwei Wochen hinter sich gelassen und ihr Atelier auf über 2.000 Metern Seehöhe eingerichtet. Entstanden sind auf Einladung von Montafon Tourismus, dem Stand Montafon und der Silvretta Montafon beim elften SilvrettAtelier Montafon Arbeiten, die sich mit den besonderen Gegebenheiten der Örtlichkeiten auseinandersetzten.

Die Kunstwerke werden nun in einer Ausstellung dem interessierten Publikum präsentiert. Der perfekte Ort dafür ist einmal mehr das altehrwürdige Künstlerhaus Palais Thurn & Taxis in Bregenz.

In der Ausstellung zum elften SilvrettAtelier Montafon sind Werke von folgenden Künstlerinnen und Künstlern zu sehen: Alexandra Berlinger, Catrin Bolt, Matthias Göttfert, Germaine Koh, Reinhold Neururer, Christoph Weber, Seth Weiner und Projektleiter Roland Haas.

Ausstellung SilvrettAtelier Montafon 2018

2. bis 31. März 2019, Künstlerhaus Palais Thurn & Taxis, Bregenz

Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag 14:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag & Feiertag 11:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Informationen auf www.silvrettatelier.at

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Künstlerischer Bogen vom Süden in den Norden
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen