AA

"Kuchen für alle" von Präsidentin Spears

Wäre sie Präsidentin, würde Popstar Britney Spears einiges anders machen. "Kostenloser Kuchen für alle" stünde auf ihrer Liste der zehn wichtigsten Dinge, sagte Spears am Dienstag in der "Late Show" von Fernsehmoderator David Letterman.
Im Frühjahr 2009
Brit feiert den Release von "Circus"
Bambi-Verleihung 2008
Britney Spears Official

An zehnter Stelle stehe, dass sie der erste Präsident seit Richard Nixon wäre, der Lidschatten trage. Außerdem würde sie sich dafür einsetzen, dass die USA innerhalb von zehn Jahren einen Nachtclub auf dem Mond bauten. Zur Begründung sagte sie, “dann würden die Medien mich endlich beachten”.

Ihre Liste trug die 27-Jährige im Bikini vor – offenbar in der Absicht zu zeigen, dass sie wieder gut in Form sei. Spears befindet sich mitten in ihrer “Circus”-Tour, ihrem Comeback nach einer Reihe von privaten Abstürzen in den vergangenen Jahren.

Britney bei Letterman: “Wenn ich Präsidentin wäre…”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Kuchen für alle" von Präsidentin Spears
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen