Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

KSV Götzis verlor gegen Rekordmeister Wals - Impressionen

Packende Duelle lieferten sich der KSV Götzis und Meister AC Wals.
Packende Duelle lieferten sich der KSV Götzis und Meister AC Wals. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Götzis. Der KSV Götzis verlor auch das zweite Aufeinandertreffen gegen Rekordmeister AC Wals deutlich mit 20:31-Punkten.
Best of KSV Götzis und AC Wals

Rekordmeister Wals hat mit dem 31:20-Auswärtssieg in Götzis das erste Finalticket gelöst. Nun wird am kommenden Samstag im großen Ländlederby Götzis und Klaus der Finalteilnehmer der Salzburger gesucht. Dabei hat Götzis die besseren Karten, Klaus muss mit sechs Punkten gewinnen um doch noch das schier Unmögliche wahrzumachen.

Trotz den beiden Erfolgen in beiden Stilarten gegen den Olympiateilnehmer  Amer Hrustanovic war Götzis auch im zweiten Aufeinandertreffen gegen Wals auf verlorenem Posten. Die beiden KSV-Legionäre Dimitry Timchenko und Lloyd Rogers behielten gegen Hrustanovic nach Punkten die Oberhand.

Nach den sieben Kämpfen im griechisch-römischen Stil lag Götzis mit 13:12-Punkten in Führung. Aber nach der Pause konnte Staffel von Karl Kathan im freien Stil nur durch Lukas Hörmann und eben den US-Boy zwei Kämpfe gewinnen.

Dafür steht die zweite Staffel von KSV Götzis kurz vor dem Meistertitel in der 2. Bundesliga. Im ersten Finalkampf beim KSV Söding gewann man mit 25:23 und hat im Retourkampf die besten Chancen auf die Meisterschale.

RINGEN  

1. Bundesliga 2012  

Meister-Play-off, 4. Runde

KSV Götzis I – AC Wals I 20:31 (13:12)

1. Durchgang (Griechisch-römisch), 55 kg: Asuchanov – Ahmedov 1:3, 120 kg: Hörmann – Mario Frühwirth 3:0, 60 kg: Lukas Kathan – Kmegy 0:4, 96 kg: Timchenko – Hrustanovic 3:0, 66 kg: Steigl – Fuchsreiter 3:0, 84 kg: Pajantschitsch – Florian Marchl 0:4 (SN), 74 kg: Matthias Kathan – Puffer 3:1

2. Durchgang (Freistil), 55 kg: Asuchanov – Ahmedov 1:3; 120 kg: Hörmann – Mario Frühwirth 3:1; 60 kg: Lukas Kathan – Tamas 0:4 (SN); 96 kg: Rogers – Hrustanovic 3:1; 66 kg: Steigl – Ausserleitner 0:3, 84 kg: Pajantschitsch – Crepaz 0:4 (SN); 74 kg: Längle – Georg Marchl 0:3

Kampffolge: 1:3, 4:3, 4:7, 7:7, 10:7, 10:11, 13:12, 14:15, 17:16, 17:20, 20:21, 20:24, 20:28, 20:31

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • KSV Götzis verlor gegen Rekordmeister Wals - Impressionen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen