Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Käseproduzent Alma: Negatives Geschäftsjahr 2006

©www.alma.at
Der Vorarlberger Käsehersteller „Alma Käsefabrikation und Export GenmbH“ hat das Geschäftsjahr 2006 mit einem negativen Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) von 1,9 Mio. Euro abgeschlossen.

Der Umsatz lag bei 50 Mio. Euro, erklärte Geschäftsführer Philipp Nachbaur. Nachbaur gab sich aber überzeugt, dass das Unternehmen „auf dem richtigen Weg“ sei.

Im Geschäftsjahr 2005 hatte bei einem Umsatz von ebenfalls 57 Mio. Euro ein negatives EGT von 553.000 Euro resultiert. Das Ergebnis im Jahr 2006 sei stark belastet worden durch Einmaleffekte und die begonnene Umstrukturierung im Sinne der Konsolidierung. Ohne einen genauen Zeitpunkt zu nennen, sagte Nachbaur: „Man sollte rasch eine Trendwende erkennen können.“

Zum geplanten Sennereineubau im Bregenzerwald sagte Nachbaur, dass es zusätzlich erforderlich sei, auch für den Verarbeitungsbetrieb der Alma am Sitz der Genossenschaft in Hard am Bodensee eine zukunftsweisende Lösung zu finden. In diesem Zusammenhang sei auch ein Neubau gemeinsam mit einer Sennerei in Prüfung.

Vor einer endgültigen diesbezüglichen Entscheidung würden offene Gespräche mit Marktteilnehmern geführt, so der Geschäftsführer. „Ziel ist es, mögliche gemeinsame Wege zu prüfen und so die Zukunft für den Käse aus Vorarlberg langfristig abzusichern“, sagte Nachbaur. Bis Jahresbeginn sollen die Weichen gestellt werden.

Alma gehört 254 juristischen und natürlichen Genossenschaftern, dazu gehören Agar-, Alp- und Sennereigenossenschaften. Derzeit werden 112 Mitarbeiter beschäftigt. Die Exportquote liegt bei 65 Prozent. 2006 wurden etwa 15.000 Tonnen Käse verarbeitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Käseproduzent Alma: Negatives Geschäftsjahr 2006
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen