AA

„Krummer Schnabel, spitze Krallen“

Die Ausstellung beleuchtet Tatsachen und Mythen aus dem Reich der Greifvögel und Eulen.
Die Ausstellung beleuchtet Tatsachen und Mythen aus dem Reich der Greifvögel und Eulen. ©inatura
Die neue Sonderausstellung in der inatura widmet sich Greifvögeln und Eulen.

Dornbirn. Ab 15. März ist die inatura Dornbirn um eine Attraktion reicher. Dann nämlich wird die neue Sonderausstellung „Krummer Schnabel, spitze Krallen – Greifvögel und Eulen“, eine Ausstellung der Naturmuseen Olten und St. Gallen sowie der Schweizer Vogelwarte Sempach, eröffnet.

Mit spitzen Waffen, scharfen Sinnen und artistischen Flugleistungen beherrschen Greifvögel und Eulen den Himmel – Tag und Nacht. Ihre Schnelligkeit, Kraft und Größe beflügeln seit jeher unsere Fantasie. Die Ausstellung beleuchtet Tatsachen und Mythen aus dem Reich der Greifvögel und Eulen. Sie bringt die sagenumwobenen Wesen aus luftigen Höhen und dunklen Nächten in Griffnähe. Die Begegnung ist überraschend, sinnlich und erhellend.

„Krummer Schnabel, spitze Krallen – Greifvögel und Eulen“

Sonderausstellung inatura Dornbirn

Vom 15.März 2013 bis 15.September 2013

Infos unter inatura.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tierecke
  • „Krummer Schnabel, spitze Krallen“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen