AA

Krumbach zeigt, was es kann

Auch die Brenner Regina Sutter und Norbert Bereuter beteiligen sich an „Krumbach goht um“.
Auch die Brenner Regina Sutter und Norbert Bereuter beteiligen sich an „Krumbach goht um“. ©ME
Krumbach (me) Moorführer, Betriebe, Gastwirte und Schnapsbrenner zeigen am 1. Mai unter dem Motto „Krumbach goht um“ ihr Können.

Vom ersten Morgengrauen bis spät in den Abend können Besucher bei einem Rundgang durchs Dorf die Besonderheiten und Leistungen der Krumbacher Wirtschaft erleben.
Dabei kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Ein Morgendämmerungswanderung in die Krumbacher Moore mit anschließendem Frühstück, eine Kleintierausstellung oder eine Küchenparty: Für jeden Geschmack und jedes Alter ist am 1. Mai etwas dabei. Außerdem erwarten die Besucher in zahlreichen Geschäften tolle Angebote und Preise.

Gewerbe im Ort

Krumbach hat viel zu bieten. Von der Stammwirtschaft zum Haubenlokal verfügt die Bregenzerwälder Gemeinde mit neun Gastwirtschaften über ein besonders hohes gastronomisches Angebot. Auch mit der Schnapsbrennerei und Likörzubereitung hat sich Krumbach österreichweit einen Namen gemacht. In den vergangenen Jahren erhielten Krumbacher Brenner die begehrte Auszeichnung „Brenner des Jahres“. In Krumbach finden sich mit alter und neuer Handwerkskunst, Einrichtungen der Nahversorgung und Handelsunternehmen die wichtigsten Gewerbe noch vor Ort.

Shuttledienst

Nach dem großen Erfolg von „Krumbach goht um“ vor zwei Jahren erhoffen sich die Organisatoren mit dem neuen Aktionstag wieder ein reges Besucherinteresse. Weitere Informationen zum Ablauf und zu den verschiedenen Highlights erhalten Besucher am Informationsstand auf dem Dorfplatz. In der Zeit zwischen 10 und 17 Uhr fährt „Kurts Zügle“ im Stundentakt alle Stationen an.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Krumbach
  • Krumbach zeigt, was es kann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen