Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kronensaalteam lädt ein

Bild: Der Meininger Kronensaal ist wieder geöffnet.
Bild: Der Meininger Kronensaal ist wieder geöffnet.
Traditionell klopft der Herbst Anfang September an die Türe des Kronensaales in Meiningen und sie wurde bereits aufgemacht.

Jeden Donnerstag lädt der Kronensaal von 16 bis 19 Uhr ein, hier miteinander (neu) hausgemachten Kuchen und Kaffee zu genießen, hier zu verweilen und in dem großen Fundus von Bücher zu schmökern. Hier können die Besucher in einer besonderen Atmosphäre die farbig-goldene Zeit gemeinsam mit anderen erleben und genießen. Schöne Dinge, gefertigt vom innovativen Kunsthandwerkerduo Angelika Feistenauer und Daniela Schwendinger bestaunen und auch kaufen. Schon vor zehn Jahren haben die beiden den Kronensaal zu neuem Leben erweckt und zu einem eindrucksvollen Ausstellungsort entwickelt.

Riesiger Bücherfundus

Ein weiterer großer Anziehungspunkt und so ein Grund zum Besuch des Kronensaalteams ist der riesige Fundus von Büchern. Neu hat Anita Muther zu ihrem beeindruckenden Gartenbuchsortiment jetzt auch Kochbücher aufgenommen, gerade rechtzeitig, um neue herbstliche Rezepte auszuprobieren und dabei auch schon ein bisschen an Weihnachten zu denken. Schon seit Jahren begeistern die Keramiker Doris Lupberger und Rainer Göttgens mit ihren Kreationen die Besucher des Kronensaals. Manfred Bauer

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Kronensaalteam lädt ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen