Kroatien komplettiert nach Sieg in USA Davis-Cup-Halbfinale

Borna Coric holte den entscheidenden Punkt
Borna Coric holte den entscheidenden Punkt
Kroatien ist als viertes und letztes Team durch einen Sieg gegen Rekordchampion USA in das Halbfinale im Davis Cup eingezogen. In Portland machten die kroatischen Tennis-Herren einen 0:2-Rückstand nach dem Eröffnungstag wett und setzten sich noch mit 3:2 durch. Marin Cilic und Ivan Dodig sorgten zunächst durch einen Sieg gegen das Weltklasse-Doppel Bob und Mike Bryan für das 1:2.


Am Sonntag (Ortszeit) gewann der frühere US-Open-Sieger Cilic gegen John Isner 7:6 (9),6:3,6:4. Anschließend sorgte Borna Coric durch einen 6:4,3:6,6:3,6:4-Erfolg gegen Jack Sock für die Entscheidung zugunsten der Gäste. Die USA verloren erst zum vierten Mal in 161 Davis-Cup-Partien noch nach einer 2:0-Führung. Kroatien trifft nun im Kampf um den Einzug ins Endspiel vom 16. bis 18. September auf Frankreich. Im zweiten Semifinale stehen einander Großbritannien und Argentinien gegenüber.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Kroatien komplettiert nach Sieg in USA Davis-Cup-Halbfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen