AA

Krippenausstellung von Anneliese Peter bis 9. Jänner

Im Montafoner Heimatmuseum am Kirchplatz in Schruns werden eindrucksvolle Sonderausstellungen gezeigt.
Im Montafoner Heimatmuseum am Kirchplatz in Schruns werden eindrucksvolle Sonderausstellungen gezeigt. ©Gerhard Scopoli

Schruns. Krippen aus der Sammlung Anneliese Peter zeigt das Montafoner Heimatmuseum Schruns noch bis 9. Jänner.

Der Titel dieser Sonderausstellung lautet: “Und der Stern, den sie hatten aufgehen sehen …” (Mt 2, 9). Die Eröffnung des “Winterzauber” von Schruns-Tschagguns Tourismus geht inzwischen traditionell mit der Eröffnung einer kleinen Krippenausstellung im Montafoner Heimatmuseum einher. Die Sammlung von Anneliese Peter zählt knapp 20 Krippen, welche die Vandanserin mit viel Liebe zum Detail gebaut hat. Zu sehen sind alpenländische, orientalische und so genannte Stilkrippen. Peter gehört dem mitgliederstarken Verein Krippenfreunde Rankweil an. Mit etwa 80 Jahren zählt er zu den ältesten Krippenbauvereinen des Landes. Das Montafoner Heimatmuseum zeigt außerdem noch bis 10. April die beiden Sonderausstellungen “Philipp Schönborn Montafon” und “Fotografien von Adele Maklott – Schruns um 1920”.

NATUREREIGNISSE

Die Montafoner Museen interessieren sich derzeit für Fotografien und Dokumente, die sich mit Naturereignissen im Montafon befassen. Die Themen sind Hochwasser, Lawinen, aber auch alles andere, was gemeinhin unter “Katastrophe” verstanden wird. Der Zeitraum ist nicht eingeschränkt! Beiträge werden gerne im Montafoner Heimatmuseum, Kirchplatz 15, 6780 Schruns entgegen genommen. Telefon (05556) 7 47 23, Fax 7 47 23 – 24, E- Mail: museen@montafon.at

ÖFFNUNGSZEITEN DER MUSEEN

Seit 7. Jänner 2010 sind die vier Montafoner Museen zu folgenden Zeiten zugänglich: Montafoner Heimatmuseum Schruns, Dienstag bis Samstag von 15 bis 18 Uhr; Altes Frühmesshaus Bartholomäberg und Montafoner Tourismusmuseum Gaschurn, Dienstag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr; Montafoner Bergbaumuseum Silbertal, Mittwoch und Freitag von 16 bis 18 Uhr.

Eintrittspreise: Pauschalticket für alle vier Museen: € 7,00; Montafoner Heimatmuseum Schruns: € 5,00; Montafoner Tourismusmuseum Gaschurn, Frühmesshaus Bartholomäberg und Montafoner Bergbaumuseum Silbertal: jeweils € 3,00. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. Gruppenführungen gegen Voranmeldung sind jederzeit möglich. Kosten: Gruppenpauschale € 20,00 zuzüglich Eintritt; ab jeder 10. Person eine frei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Krippenausstellung von Anneliese Peter bis 9. Jänner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen