AA

„Krippele luaga“

Krippenausstellung Braz 2022
Krippenausstellung Braz 2022 ©Doris Burtscher
Die Brazer Krippenausstellung wurde von vielen Besuchern bestaunt.
Krippenausstellung Braz 2022

16 Krippen und acht Laternenkrippen wurden in der Klostertalhalle vergangenes Wochenende ausgestellt. Die heimatlichen und orientalischen Krippen, sowie Schneekrippen wurden in den vergangenen Monaten in vielen Stunden von den Kursteilnehmern und ihren Betreuern des Krippenbauverein Braz gebaut. Der Laternenkrippenkurs fand kurz vor der Pandemie statt, leider konnte dann die Ausstellung nicht mehr durchgeführt werden. Nun, nach Ausfall von zwei Ausstellungen, konnten auch diese Kursteilnehmer ihre Kunstwerke der Öffentlichkeit präsentieren. Anlässlich der Segnung der Krippen gratulierte Obmann Harald Zipper den Kursteilnehmern für ihre gebauten Unikate.

Segnung der Krippen

Mit Liebe zum Detail und in unzähligen Stunden wurden diese gefertigt. Pfarrer Jose Chelangara segnete die Krippen. Mit einem persönlichen Brief erweckte die Mundartdichterin Rosina Burtscher den Wunsch nach Frieden und die Weihnachtsbläser des Musikverein Braz sorgten mit ihrer Musik für vorweihnachtliche Stimmung. Die Besucher der Ausstellung strömten an beiden Tagen in die Klosterhalle und bestaunten die ausgestellten Krippen und gratulierten den Krippenbauern und dem Krippenbauverein Braz für die einzigartigen Ausstellungsstücke. Nach der Ausstellung trugen die Kursteilnehmer mit Stolz ihre Krippen nach Hause, wo sie sicherlich einen ganz besonderen Platz erhalten. DOB

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • „Krippele luaga“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen