Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Krimiautorin Kilga in Ludesch

Krimi-Autorin Marlene Kilga kommt nach Ludesch.
Krimi-Autorin Marlene Kilga kommt nach Ludesch. ©Veranstalter
Krimiautorin Marlene Kilga liest am Freitag, 18. Oktober in der Bücherei Ludesch aus ihrem Feldkirch-Krimi „Die Chimäre der Schattenburg”.

Die gebürtige Feldkircherin Marlene Kilga verbrachte viele Jahre im Ausland, bevor es sie 2004 wieder in die alte Heimat zog. Sie erinnerte sich an die Geschichten rund um die alten Gemäuer ihrer Heimatstadt, die ihr die Großmutter einst

In diesem Feldkirch-Krimi setzen Inspektor Finster und seine Kollegin Fleur Günther alles daran, den Mord an einer Genforscherin aufzuklären. Die beiden Polizisten stoßen dabei auf eine alte Legende von einem Wesen, halb Tier, halb Mensch, das einst in den Kellergewölben der Schattenburg Zuflucht gesucht haben soll… Das Bücherei-Team freut sich auf viele interessierte Zuhörer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Krimiautorin Kilga in Ludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen