AA

Krimi pur beim Musikball

Die "Electro"-Posaunisten zeigten eine spannende Choreografie.
Die "Electro"-Posaunisten zeigten eine spannende Choreografie. ©Emir T. Uysal
Hobby-Detektive ermittelten im Winzersaal. 
Musikball Klaus

Klaus Der Musikballtitel „Wellness Affäre“ machte schon im Vorfeld neugierig. Viele Wochen hatten die Mitglieder der Bürgermusik Klaus geprobt, um ihre Gäste wieder mit einem besonderen Ballerlebnis zu verwöhnen. Am vergangenen Samstag fand der alljährliche Musikball dann endlich statt. Durch das Programm im Winzersaal führte das eingespielte Moderatorenteam Simon Kätzler und Alexandra Müller. Umrahmt wurde der Abend von der Bürgermusik Klaus unter der Leitung von Kapellmeister Andreas Nigg. Gleich zu Beginn heizten die drei Stücke „Kriminaltango“, „James Bond“ und „der rosarote Panther“ den Gästen ordentlich ein. Danach zeigten sich die Musiker von ihrer schauspielerischen Seite mit den Sketchen „An der Bushaltestelle“ und „Auf der Baustelle“. Vor der Pause wurde noch „Hawaii Five-O“ zum Besten gegeben und zu der Aufklärung des Kriminalfalles verholfen.

„Electro“-Posaunisten
Dann wurde es plötzlich elektronisch: Mit Dubstep-Musikelementen zeigten sich die fünf Posaunisten von der etwas anderen Seite. Rund 40 Personen waren am Ballprogramm beteiligt. Die Jungmusiker musizierten taktvoll am Werkzeugkoffer und die UV-Licht-Tänzer zeigten beeindruckende Choreografien. Trotz der Defizite im Vorverkauf war der Saal schlussendlich gut gefüllt – und das Publikum in bester Faschingslaune. ETU

Nächsten Termine:
Der nächste Auftritt der Bürgermusik ist beim Klauser Funken am 17. Februar. Im Sommer feiern die Mitglieder 120 Jahre Bürgermusik Klaus „oafach ghörig“ vom 8. bis 10. Juni bei der Mittelschule Klaus-Weiler-Fraxern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Krimi pur beim Musikball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen