AA

Kriegsverbrecher: UN fordert mehr Kooperation

Der Sicherheitsrat der UN hat die internationale Gemeinschaft zur vollen Zusammenarbeit mit den Kriegsverbrecher-Tribunalen für Ex-Jugoslawien und Ruanda aufgerufen.

Alle Beteiligten müssten ihre Verpflichtungen erfüllen, erklärte der amtierende Ratsvorsitzende, der russische UNO-Chefdelegierte Andrej Denissow, am Mittwoch (Ortszeit) in New York.

Das höchste Entscheidungsgremium der Weltorganisation bekräftigte seine Forderung insbesondere an die ex-jugoslawischen Staaten, mit internationalen Behörden zu kooperieren und gesuchte Kriegsverbrecher wie den ehemaligen bosnischen Serbenführer Radovan Karadzic und dessen Militärchef Ratko Mladic an das Haager UNO-Tribunal auszuliefern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kriegsverbrecher: UN fordert mehr Kooperation
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.